Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zahl als 0:00
#1
hallo zusammen,

wie oder was muss ich einstellen wenn ich ein eine Zahl eintippen will, diese dann als Uhrzeit erscheint.

Beispiel: Spalte D17 8 eintippen und stehen soll dann 8:00
Antwortento top
#2
Hi, 

hast du schon mal versucht "8:00" einzutippen? Ansonsten gibt es im Reiter Start auch Zahlenformate - da kannst du manuell auch das Format Zeit einstellen. 

Gruß
Antwortento top
#3
Moin!
Da ich ahne, worauf das hinausläuft:
Datei, Optionen, Dokumentprüfung, Autokorrektur, Ersetzen: Doppelkomma ,, durch: Doppelpunkt :
Dann kannst Du zukünftig in allen Dateien folgendes eingeben
8,,
Excel macht dann automatisch 8:00 daraus.

Der gewaltige Vorteil ist, dass sich das Komma auf dem Ziffernblock befindet.
Die Umschalttaste darf folglich ruhen.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#4
Hallo,

du hast doch bestimmt nicht nur volle Stunden als Uhrzeit?

Zur Eingabe von Zeiten ohne die Nutzung des Doppelpunktes hat sich die folgende Methode bewährt:

Über Datei - Optionen - Dokumentprüfung - AutoKorrektur-Optionen... eingeben, dass ',,' durch ':' ersetzt werden soll.

Die Zeiteingabe erfolgt dann einfach mit 12,,35 und XL wandelt dies automatisch in 12:35 um.
Gruß
Peter
Antwortento top
#5
grundlegend weiß ich ja wen ich eine zeit angeben will das man z.B. 8:00 eingeben kann, nur will es es vereinfacht haben so das ich nur die Zahl eingebe und :00 automatisch gesetzt wird
Antwortento top
#6
Hallo shane,

angenommen in der C6 steht deine 8.

mit der Formel: =ZEIT(C6;0;0) bekommst du dann das gewünschte Ergebnis. Die Zelle muss nur noch in hh:mm formatiert werden.

Die Minuten könntest du in einer anderen Zelle eingeben, z.B. die D6. Formel jetzt: =ZEIT(C6;D6;0)

Ich halte aber von diesen Spielereinen eigentlich nichts. Die Eingabe von Uhrzeiten sollte immer mit : oder wie schon beschrieben mit der Autokorrektur über ,, erfolgen.
So werden grundsätzliche Fehler vermieden.



Gruß Heinz
Es ist nicht genug, zu wissen. Man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug, zu wollen. Man muss es auch tun.
Antwortento top
#7
Und wenn es zu mühselig ist, die Autokorrektur zu nutzen, geht natürlich als Eingabe in einer als Zeit formatierten Zelle auch
+17/24+47/1440 ergibt 17:47

(war jetzt aber nicht ganz ernst gemeint, veranschaulicht aber die Bedeutung einer Dezimalzahl als Uhrzeit)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#8
Es reicht doch auch, nur "8:" einzutippen, den Rest macht Excel automatisch. Für alle anderen Varianten wurde dir bereits ausführlich geantwortet.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste