Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zählenwenn
#1
Hi Zusammen

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Tabelle aus der ich mit Hilfe von einem Filter Daten rauslese. Mit dem Filter habe ich die Möglichkeit 3 Suchkriterien einzugeben. Nn möchte ich zählen lassen wie viele möglichkeiten mit den Suchkriterien in der Tabelle existieren.
Konkret sieht es so aus:

Filter
Suchkriterium 1
Suchkriterium 2
Suchkriterium 3

Mit Zählenwenns() funktioniert dies wunderbar. Das Problem ist wenn ich in Suchkriterium 3 z.B. nichts eingebe, dann funktioniert die Formel nicht mehr. Ich hätte also gerne, dass die Formel quasi überlegt: ok im SK 1 hat er den Begriff "kunststoff" eingegeben und im SK 2 und 3 steht nichts, ich zähle also alle zeilen mit dem Wort "kunststoff" auf.
Oh jetzt hat er in SK 2 zusätzlich "spritzgiessen" eingegeben. SK 3 ist immer noch leer. Ich zähle also alle Zeilen, die kunststoff und spritzgiessen enthalten. usw.

Ich hoffe dies ist verständlich?
Wie gesagt mit dieser Formel klappt es mit allen 3 Kriterien super:
=ZÄHLENWENNS(tab_1[AB];T4;tab_1[FG];T5;tab_1[HD];T6)

Wäre um jeden Tipp dankbar.
Greez
Antwortento top
#2
Hi

Zeile 1 sind die Filter.
Code:
____|___A__|__B_|__C_|D|E|F|G|H|
   1|Test 2|Text|Ja  | | |2| | |
   2|      |    |    | | | | | |
   3|Test 1|Zahl|Ja  | | | | | |
   4|Test 2|Text|Ja  | | | | | |
   5|Test 3|Zahl|Nein| | | | | |
   6|Test 1|Text|Ja  | | | | | |
   7|Test 2|Zahl|Ja  | | | | | |
   8|Test 3|Text|Nein| | | | | |
   9|Test 1|Zahl|Ja  | | | | | |
  10|Test 2|Text|Ja  | | | | | |
  11|Test 3|Zahl|Ja  | | | | | |
  12|Test 1|Text|Nein| | | | | |
F1    =SUMME(WENN(A1<>"";(A3:A12=A1);1)*WENN(B1<>"";(B3:B12=B1);1)*WENN(C1<>"";(C3:C12=C1);1))
Formel mit shift+strg+enter abschließen

Gruß Elex
Antwortento top
#3
Boa, du bist ein GoldschatzSmile

Vielen Dank, funktioniert einwandfrei!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste