Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wöchentliche Kostenkalkulation
#1
Hallo zusammen, ich war bisher immer stiller Mitleser in diesem Forum und bin echt dabkbar für diese tolle Community!
Heute ist es soweit, dass ich mir endlich meinen ersten eigenen Account angelegt habe und hoffentlich auch dem ein oder anderen helfen kann.

Bis dahin hoffe ich, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann Angel 

Es geht um folgendes:

Ich bin gerade dabei eine wöchentliche Kostenkalkulation aufzustellen.

Ich habe zwei Blätter mit den Namen "Wöchentlicher Finanzbericht" & "Fahrzeugspezifische Daten".

In den Fahrzeugspezifischen Daten hinterlege ich für jedes Fahrzeug das Kennzeichen, den Umsatz und die Kalenderwoche des Umsatzes.

Bei dem wöchentlichen Finanzbericht habe ich oben ein Dropdown-Menu mit allen Kennzeichen in der Liste und sobald das Kennzeichen in der DropDown-Liste ausgewählt wird springt in der Spalte Fahrzeug in jeder Zeile das Kennzeichen auf das ausgewählte.

Jetzt kommt es zum Problem: Ich würde gerne das sobald ich in der Tabelle "Wöchentlicher Finanzbericht" oben das Kennzeichen auswähle, die Umsätze passend zur Kalenderwoche und dem ausgewählten Kennzeichen in der Spalte "Umsatz" ausgegeben werden, so dass ich den Umsatz für jede Woche für das entsprechend ausgewählte Fahrzeug habe.

Ich habe es mit einem SVERWEIS samt WAHL-Funktion ausprobiert, jedoch scheint das nicht zu klappen, oder ich mache einen Fehler.

"=SVERWEIS(E5&C5;WAHL({1.2};'Fahrzeugspezifische Daten'!D5:D55&'Fahrzeugspezifische Daten'!C3:C55;'Fahrzeugspezifische Daten'!E3:E55);2;FALSCH)"

E5= KENNZEICHEN
C5= KALENDERWOCHE

D5:D55 = KENNZEICHEN
C3:C55 = KALENDERWOCHE
E3:E55 = UMSATZ

Ich würde mich über jede Hilfe freuen  Heart
Antwortento top
#2
Hallo,

die Bereiche stimmen nicht überein!
D5:D55 und DC3:C55 und E3:E55

Zudem musst Du ggf. die Formel mit Strg+Shift+Enter abschließen!
Gruß
Michael
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Der Steuerfuzzi für diesen Beitrag:
  • Rixos
Antwortento top
#3
(25.06.2020, 11:18)Der Steuerfuzzi schrieb: Hallo,

die Bereiche stimmen nicht überein!
D5:D55 und DC3:C55 und E3:E55

Zudem musst Du ggf. die Formel mit Strg+Shift+Enter abschließen!
Hallo,

super jetzt klappt der SVERWEIS schonmal!

Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass sobald ich das  nächste/neue Kennzeichen in dem DropDown-Menu auswähle, Excel mir keinen Wert rausgibt.
Es funktioniert irgendwie nur mit einem Kennzeichen, die anderen irgendwie nicht.

EDIT: Es klappt alles wunderbar! Es lag an daran, dass die Array-Funktion mit Strg+Shift+Enter bzw. auf dem Mac mit Control+Shift+Enter abeschlossen werden musste!
Antwortento top
#4
(25.06.2020, 11:04)Rixos schrieb: Hallo zusammen, ...
Ich würde mich über jede Hilfe freuen...

Hallo, du könntest beim Helfen helfen. Stichwort: (Beispiel)Datei in Excel - kein Bild...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste