Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wochentage automatisch in mehreren Tabellenblättern aktualisieren
#1
Hallo Zusammen,
ich möchte eine Datei / Monatsliste mit mehreren Tabellenerstellen, in denen die Namen der Wochentage automatisch fortlaufend aktualisiert werden.
Das Tabellenblatt 1 soll mit Sonntag beginnen, der z.B. in der Zelle C3 steht.
Die folgenden Tabellenblätter sollen automatisch bis Ende des Monats fortlaufend die Namen der Wochentage, die in jedem Tabellenblatt in der Zeile C3 stehen, entsprechend aktualisieren.
Gibt es eine Formel, die das ermöglicht?
Danke im Voraus
Wioletta
Antwortento top
#2
Moin!
Da die Datei ja noch nicht erstellt ist:
Lasse den Gedanken mit Monatsblättern!
Sehr viel besser ist es, alle Daten eines Jahres untereinander zu schreiben.
Die lässt sich besser auswerten (und folgt dem Grundsatz, dass gleichartige Daten in eine Tabelle gehören).
Diese Liste lässt sich nach Monat filtern und bspw. per TEILERGEBNIS() auswerten.

Eine Jahresliste erstellt man ganz einfach:
• A1: Datum (Überschrift)
• A2: 1.1.2020
• A2 markieren
• Start ► Bearbeiten ► Ausfüllen ► Datenreihe
• Reihe in: Spalten
• Typ: Datum
• Zeiteinheit: Tag
• Inkrement: 1
• Endwert: 31.12.2020

Den Wochentag erhältst Du entweder über das Zahlenformat (z.B. TTT * TT.MM.JJ)
oder mittels Formel: =TEXT(Datumzelle;"TTT")

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Hallo Ralf,

vielen Dank für Deine Antwort!
Ich muss eine Auswertung erstellen, in der jeder Tag in einem separaten Tabellenblatt erfasst ist.
Die Gesamtsumme vom Vortag wird auf den nächsten Tag vorgetragen und jeweils zu den Ergebnissen des aktuellen Tages addiert -  das funktioniert super.
Ich hätte es aber gerne, dass sich auch die Wochentage (Namen) in jedem Tabellenbbaltt durch eine Formel automatisch aktualisieren - ist es denn überhaupt möglich?

Viele Grüße
Wioletta
Antwortento top
#4
Hallöchen,

Zitat:Ich hätte es aber gerne, dass sich auch die Wochentage (Namen) in jedem Tabellenbbaltt durch eine Formel automatisch aktualisieren - ist es denn überhaupt möglich?

wenn Du in der Zelle das Datum hast dann mit, ich zitiere Ralf,

Zitat:Den Wochentag erhältst Du entweder über das Zahlenformat (z.B. TTT * TT.MM.JJ)
oder mittels Formel: =TEXT(Datumzelle;"TTT")

Du musst nur schauen, wie Du das Datum auf jedem Blatt aktualisierst. Falls Du die Blätter mit dem Datum bezeichnest, könntest Du per Formel den Blattnamen holen. Blattname wäre für dieses Beispiel 06.09.2020

Arbeitsblatt mit dem Namen '06.09.2020'
A
3Sonntag
ZelleFormatWert
A3TTTT06.09.2020
ZelleFormel
A3=RECHTS(ZELLE("dateiname";A3);LÄNGE(ZELLE("dateiname";A3))-FINDEN("]";ZELLE("dateiname";A3)))*1
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Oder Du holst das Datum vom vorherigen Blatt und zählst jeweils 1 dazu. Könnte man auch vereinfachen wenn man den Blattindex nimmt. Allerdings ändert sich dann das Datum wenn Du die Reihenfolge der Blätter änderst oder dazwischen welche löschst oder hinzufügst.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle3'
A
106.09.2020
NameBezug
Gestern=INDIREKT(INDEX(ARBEITSMAPPE.ZUORDNEN(1+0*JETZT());DATEI.ZUORDNEN(87)-1)&"!A1")
ZelleFormel
A1=Gestern+1
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste