Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Das Update ist abgeschlossen, Ihr könnt unser Forum jetzt wieder wie gewohnt nutzen. Eventuelle Bugs und Auffälligkeiten postet Ihr bitte im entsprechenden Forum im Bereich Forumstechnik. x


Wiederkehrende Tätigkeiten mit Zeitstempel versehen
#1
Hallo zusammen, 

Ich bin relativ neu im Umgang mit Excel und zerbreche mir schon seit Tagen den Kopf über ein Problem. 

Ich habe eine Excel Datei mit mehreren Blättern. Jedes Blatt enthält Tätigkeiten, die wiederkehrend durchgeführt werden müssen. Diese stehen in den Zeilen und in den Spalten sind die Kalenderwochen eingetragen. Hier soll dann eingetragen werden, wenn etwas erledigt wurde, beispielsweise mit einem X.
Die Idee ist nun, eine Hauptseite auf einem neuen Blatt anzulegen, auf der alle Tätigkeiten angezeigt werden inklusive Datum der nächsten Durchführung. 
Die Einträge hole ich mir mit =BlattnameX1 auf die Hauptseite, dann habe ich versucht, mit  "=WENN(ZÄHLENWENN(Blattname1!D17:BE17;"x")>0;$D$1;"Nein" zu überprüfen, ob in der Liste bei eine Tätigkeit ein X eingetragen wurde. Falls ja, wurde das aktuelle Datum aus D1 geholt und eingetragen. 
Problem ist nun natürlich, dass sich das Datum jeden Tag aktualisiert. 
So langsam sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und habe das Gefühl, dass ich total in die falsche Richtung gehe. Wie könnte ich das Problem elegant lösen? Ich hoffe, ich habe das Problem hinreichend beschreiben, falls nicht, lade ich gerne eine Datei als Beispiel hoch. 
Vielen Dank im Voraus.
Antworten Top
#2
Moin

Bist du bereit für Kritik, Besserwisserei und Änderungen an deinem Modell?
Wir sehen uns!
... Detlef

Meine Beiträge können Ironie oder Sarkasmus enthalten.

[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • ExcelAnfänger24
Antworten Top
#3
(27.09.2022, 14:49)shift-del schrieb: Moin

Bist du bereit für Kritik, Besserwisserei und Änderungen an deinem Modell?

Auf jeden Fall. Würde gerne wissen, wie ich es besser machen kann. Wie gesagt, ist mein erster Versuch mit Excel.
Antworten Top
#4
Dann streiche die vielen Blätter und ersetze sie durch eine Datensatzliste:
Kalenderwoche - Tätigkeit - Status

Mit Filtern und Sortieren kannst du dir deine Wunschansicht zusammenbasteln.
Eventuell auch mit Pivot.
Wir sehen uns!
... Detlef

Meine Beiträge können Ironie oder Sarkasmus enthalten.

[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • ExcelAnfänger24
Antworten Top
#5
Hurra, endlich darf man hier mal!

1.
Zitat:Jedes Blatt enthält Tätigkeiten
Ein Blatt sollte genügen.
2. Erledigte Tätigkeiten erfasst du in einer Liste untereinander. Tätigkeit, Datum, Kalenderwoche, Wer
3. Pivottabelle: Tätigkeit in die Zeilen, Kalenderwochen in die Spalten, Anzahl von Datum in die Werte
4. Für die Ermittlung des nächsten Termins eine Tabelle, die mit MAXWENNS()+7 sieben Tage auf die letzte Erledigung einer Tätigkeit draufrechnet.

Viele Grüße
derHöpp
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an derHoepp für diesen Beitrag:
  • ExcelAnfänger24
Antworten Top
#6
Ich habe mir schon fast gedacht, dass es darauf hinauslaufen wird.  Undecided
Dann werde ich das morgen mal ausprobieren. Falls ihr noch weitere Tipps für mich habt, gerne her damit.
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste