Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wetterdaten online abrufen möglich?
#1
Hallo Zusammen, 

folgendes möchte ich erreichen:
Zelle1: Ort 
Zelle2: Datum (aus der Vergangenheit) 
Zelle3: Wetterdaten (Temperatur) für den Ort aus Zelle1 an dem Datum aus Zelle2. 

Ort und Datum sollen sich ändern lassen und online die dazugehörigen Wetterdaten abrufen. (Wetterdaten könnten sein "Sonne, 20°C") 
Ist sowas möglich?  Confused


LG Klempner
Antwortento top
#2
Hallo Klempner

Deine Angfrage ist etwas *hüstel* ... knapp ausgeführt. Klingt mehr nach "Eigentlich weiß ich nicht genau was ich will und ich kenne auch keine Seite, von der ich Daten beziehen will, aber macht mal für mich." Allerdings hast Du etwas Glück. Denn erstens hast Du Dir einen Namen ausgesucht, der umgangssprachlich meinem ursprünglichen Lehrberuf entspricht 18  und dann habe ich zufällig mal für jemanden ein entsprechendes Makro geschrieben.

Die Einschränkung für Dich ist, es ruft Daten für einen bestimmten Ort für einen beliebigen Zeitraum ab. Wenn Du also mehrere Orte brauchst, musst Du das Makro entsprechend anpassen oder die Orte nacheinader abklappern. Die verwendete Seite ist folgende. (Es werden Daten im 3-Stunden-Takt über den Tag angezeigt [sofern vorhanden] und vom Makro entsprechend ausgelesen [ausgesuchte Werte]):
Beispiel für den 22.10.2020, Berlin: https://www.proplanta.de/Wetter/berlin_R...etter.html

Zur Festlegung des Zeitraums ist ein DatePicker von Hajo Ziplies integriert. (http://hajo-excel.de/)

Sind in der Excel-Tabelle bisher keine Wetterdaten eingelesen, werden die Datumsgrenzen auf das letzte Jahr seit gestern gesetzt. (Für den jeweils heutigen Tag gibt es keine vollständigen Daten.) Sind Wetterdaten in der Excel-Tabelle vorhanden, werden die Datumsgrenzen beim Öffnen der Datei auf den ersten Tag nach dem letzten Auslesen bis gestern gesetzt. Du kannst die Kalenderdaten aber natürlich einstellen, wie Du lustig bist.

Den Rest musst Du ausprobieren. Ich habe jetzt nur getestet, ob das Teil noch läuft. Das Makro ist von Anfang 2019 und ich würde das heute anders programmieren. Aber es macht, was es soll.

Viele Grüße,

Zwenn


Angehängte Dateien
.xlsm   WetterdatenAuslesen.xlsm (Größe: 68,91 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#3
Reinhard Mey hat da doch n tolles Lied geschrieben.

Zwenn:
Heute würdest Du welche Bibliothek in VBA verwenden?
gruß
Marco
Antwortento top
#4
Hallo Marco,

mit meinem momentanen Wissensstand würde ich versuchen es über xhr (XML HTTP Request) zu programmieren. Erstens, um den IE los zu werden und ausserdem ist das wesentlich schneller.

Kannte ich noch gar nicht 05 
https://www.youtube.com/watch?v=CadDEyIkVNQ

Viele Grüße,

Zwenn
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste