Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte zuordnen in Spalte
#1
Hallo zusammen,

ich benötige wieder mal Hilfe in Sachen VBASmile

In der angehängten Datei sind in den Spalten A und B Daten. In spalten E und F ebenfalls. Nun möchte ich per Knopfdruck, dass die Werte in Spalte E sortiert werden, so dass die Werte aus Spalte B mit denen aus Spalte E in der gleichen Zeile stehen, natürlich sollen die Werte in F mitsortiert werden. Am Ende wird in mein Beispiel ein Werte in Spalte B ohne dazugehörigen Wert in Spalte E bleiben, die Zeile soll dann rot markiert werden! Natürlich wenn es mehrere Werte gibt in B die nicht in E gefunden werden, sollen diese zeile auch rot markiert werden!

Ich hoffe ich habe mich einigermassen verständlich ausgedrückt!Smile

Vielen lieben Dank im Voraus
LG
Alexandra


Angehängte Dateien
.xlsx   check - Kopie.xlsx (Größe: 8,63 KB / Downloads: 22)
Antwortento top
#2
Hallo Alexandra,
Sub Makro2()
Dim rngZ As Range

With Range("E1:F21")
.Sort Key1:=.Cells(1), Order1:=xlAscending, Header:=xlNo
For Each rngZ In .Columns(1).Cells
If rngZ.Value <> rngZ.Offset(, -3).Value Then
rngZ.Resize(1, 2).Insert xlDown
rngZ.Offset(-1, -4).Resize(1, 6).Interior.Color = vbRed 'RGB(255, 0, 0)
End If
Next rngZ
End With
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Hallo Uwe,

vielen Dank für deine Antwort, das funktioniert in meine Beispieldatei super! Das Problem ist, wenn die Werte in Spalte B nicht nummerisch sortiert sind, was ja vorkommt und darf auch nicht verändert werden, dann funktioniert das Ganze nicht! :(
Wie kann ich den Code änder, damit das auch berücksichtigt wird?

Vielen lieben Dank nochmals
LG
Alexandra
Antwortento top
#4
Hallo Alexandra,
Sub Makro1()
Dim i As Long, j As Long
Dim rngZ As Range
Dim varQ As Variant
Dim varZ As Variant

With Range("B1", Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp))
varQ = .Offset(, 3).Resize(, 2).Value
ReDim varZ(1 To UBound(varQ), 1 To 2)
For i = 1 To UBound(varQ)
If Len(varQ(i, 1)) Then
j = Application.Match(varQ(i, 1), Columns(2), 0)
If j Then
varZ(j, 1) = varQ(i, 1)
varZ(j, 2) = varQ(i, 2)
End If
End If
Next i
.Offset(, 3).Resize(UBound(varZ, 1), UBound(varZ, 2)).Value = varZ
.Offset(, 3).EntireColumn.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Interior.Color = vbRed
End With
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top
#5
Hallo Uwe,

ich muss gestehen, ich verstehe den Code gar nicht! :(

Aber, er tut was er soll!Smile
und dafür ein großes Dankeschön!!!

Nur noch zwei Fragen, ich möchte doch nicht daß die ganze Zeile gefärbt wird sonder nur von A bis F?

Nachdem nur Bahnhof verstehe:

.Offset(, 3).EntireColumn.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Interior.Color = vbRed
 
wie muss ich das ändern!?

und zweite Frage. es werden je nachdem wie viele rot markiert werden auch entsprechend viele Zeilen unter der Tabelle rot markiert, das sollte nicht sein!?

Vielen lieben Dank
LG
Alexandra
Antwortento top
#6
Hallo Alexandra,

zu Frage 1:
    Application.Intersect(Range("A:F"), .Offset(, 3).EntireColumn.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow).Interior.Color = vbRed
Frage 2 kann ich nicht nachvollziehen.

Gruß Uwe
Antwortento top
#7
Hi Uwe,

ich habe nochmals die Beispieldatei hochgeladen mit dem Code, damit Du das nachvollziehen kannst!Smile

Ich meine die 3 roten Zeilen unter der Tabelle!?

Lieben Dank nochmals 
LG
Alexandra


Angehängte Dateien
.xlsm   check - Kopie.xlsm (Größe: 13,76 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#8
Hallo Alexandra,

(26.08.2020, 14:56)cysu11 schrieb: Ich meine die 3 roten Zeilen unter der Tabelle!?

das sagt mir trotzdem nichts. Wenn ich die Formatierung entferne und dann das Makro starte, sind diese 3 Zeilen nicht (mehr) rot.

Gruß Uwe
Antwortento top
#9
Hallo Uwe,

also ich kann mir das nicht erklären, aber wenn ich z.B. in A23 bis A30 irgendwas eintrage und dann wieder rauslösche und dann den Code starte dann werden diese Zeilen mit rot gefärbt!? Auch wenn ich z.B. diese Zellen nur farblich markiere und dann die Farbe wieder entferne dann das Selbe!?

Kannst du das auch mal testen ob es bei Dir dann auch so ist?

Lieben Dank
LG
Alexandra
Antwortento top
#10
Hallöchen,

bei mir werden die auch wieder rot.

In der Überwachung hab ich
"$A$8:$F$8,$A$13:$F$13,$A$18:$F$18,$A$23:$F$25"

Andererseits, wenn ich zuerst alles von Zeile 23 bis ganz unten markiere und die Zeilen lösche, funktioniert es.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste