Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte innerhalb einer Zelle trennen (für Filter)
#1
Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Ich muss mehrere Bezeichnungen in eine Zelle schreiben die sich aber trotzdem einzeln Filtern lassen sollen.
Den Filter "Textfilter -> Enthält..." kann ich leider nicht nutzen, weil die Bezeichnungen oft sehr lang sind und sich manchmal nur minimal unterscheiden.


Als Beispiel:
in der Zelle steht "aaa ; bbb ; ccc ; bcb"
Der Autofilter schlägt dann ja auch nur vor "aaa ; bbb ; ccc ; bcb" als ganzes zu filtern.

Ich möchte aber, dass er vorschlägt
- "aaa"
- "bbb"
- "ccc"
- "bcb"

Hat das Schwarmwissen dazu eine Idee?
Antwortento top
#2
Hi,

der Filter schlägt Dir hier nicht vor, sondern zeigt Dir an welche Elemente vorhanden sind.
Wenn Du aber bspw. "aaa*" in dem Suchfeld des Filters eingibst und OK klickst, liefert Dir der Filter alle Elemente mit "aaa"+alles dahinter steht.
gruß
Marco
Antwortento top
#3
Hi Mase,

ja, das ist mir bekannt.

Aber wie Eingangs erwähnt, sind die Bezeichnungen (Werte) in der Zelle oft sehr lang und unterscheiden sich nur minimal. Daher würden mir bei der Suche "aaa*" noch viel zu viele ünnötige Ergebnise angezeigt werden.
Antwortento top
#4
Hallo,

m.E. passt deine Datenstruktur nicht mit den Ansätzen von M$ zusammen. Vermutlich kann man aber mit VBA einen "workaround" programmieren.

Dies erfordert aber solide Grundkenntnisse deinerseits. Wenn du dir das zutraust, lade eine kleine Beispieldatei hoch.

mfg
Antwortento top
#5
im Thema VBA bin ich nicht im Ansatz fit.
Ich hatte gehofft, man könnte das über eine Zellenformatierung oder Befehle in der Zelle definieren wo welcher Wert beginnt und / oder aufhört und somit genau danach filtern.
Antwortento top
#6
... und wenn du nicht nach "aaa*" filters, sondern nach "aaa ;*" oder "; aaa ;*")
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Lucky Joe

[Windows 10, Office 2016]
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste