Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte in Zeilen/Tabelle suchen
#1
Guten Tag zusammen,

mein Problem bzw. Herausforderung:

ich habe zwei Tabellen mit mehrern Werten

Tabelle 1:

Apfel       1,20  1,00  1,10  0,95  0,70
Birnen     0,90  0,65  0,50  0,40  0,35
Banane    3,40  3,00  2,00  3,50  3,70
Erdbeeren 8,90  7,90  6,30  5,70  6,00

Tabelle 2

0,90     Birnen
3,00     Banane
0,40     Birnen
0,70     Apfel
7,90     Erdbeeren


Ich möchte jetzt gerne in der rechten Spalte der 2. Tabelle folgende Formel eingeben:

Nimm den jeweiligen Wert aus Tabelle 2 und schaue nach ob du den in der gesamten Tabelle 1 findest. Wenn ja nimm das Produkt aus Zeile A
und schreibe das in das jeweile  Feld der rechten Spalte aus Tabelle 2.

Hört sich eigentlich ganz einfach an, kriege es aber nicht hin. Die Formel muss auch berücksichtigen, dass ein Preis bei z.B. Apfel mhermals vorkommen kann.

Ich freue mich auf konstruktive Rückmeldungen. Vielen Dank.
Antwortento top
#2
Hi,

das Produkt anhand der Preise zu finden, dürfte m. E. nicht mit Formeln machbar sein. Sollten etwa Bananen den gleichen Preis wie Birnen oder Erdbeeren haben, kann Excel nicht wissen, welcher Artikel gemeint ist.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Danke für deine Antwort.

die Artikel können in den Monaten jeweils den gleichen Preis haben. Aber nie untereinander.

Anmerken möchte ich, dass die Formel natürlich in einer anderen Tabelle verwendet werden soll. Da wird das dann transparenter.
Ich habe für hier mit Bananen und Erdbeeren operiert. 19

Hat noch einer eine Idee ?
Antwortento top
#4
Hallo,

dann erstelle bitte eine realistische Beispieldatei! Die Daten und Werte können/sollen natürlich anonymisiert sein. Der Aufbau muss identisch dem Original sein.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste