Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte aus Tabellenblatt2 mit Tabelle 1 verknüpfen
#1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum. Meine Excel Kenntnisse sind kaum vorhanden. Als IT Systemintegrator habe ich Excel nie groß benötigt.
Da ich mittlerweile den Job gewechselt habe und die IT nur noch nebenher betreue übernehme ich nun andere Tätigkeiten im Projektmanagement.

Da mir auch die Fachbegriffe/Funktionen fehlen wusste ich auch nicht so wirklich wonach ich suchen muss. Grob habe ich WENN Funktion und SVERWEIS mir angeschaut gehabt.

Also ich habe eine Excel Tabelle, in der Produkte in der Tabelle 1 eingetragen werden. Hier stehen auch die Länder hinter in denen dieses Produkt vertrieben wird. In einer Tabelle2 stehen die Länder und die jeweiligen Umsätze aus den Jahren 2019 und 2018. Diese würde ich aber nun gerne auch in der Tabelle 1 sehen. Klar ich könnte das alles kopieren, aber das sind schon einige Produkte. Außerdem müsste ich viele Werte dann auch mehrfach eintragen.

Ich habe mal ein Bild von einer Beispiel Excel gemacht. Ich hoffe das dort ersichtlich wird worauf ich hinaus möchte. Die Felder in den Spalten Umsatz in 2018 und Umsatz in 2019 sollen jeweils mit den richtigen Werten(bezogen auf das Land) hier automatisch der Tabelle2 entnommen werden.
   

Wenn mir da einer Tipps geben könnte wo ich überhaupt ansetzen sollte wäre ich sehr dankbar dafür.

In diesem Sinne. Einen schönen Feierabend.

Schöne Grüße
mfb496
Antwortento top
#2
Du hast auf der einen Seite Produkte und Länder und auf der anderen Seite Gesamtumsätze nach Jahr und Land. Wie sollen denn die Umsäzte der Länder auf die Produkte aufgteilt werden ???
VG, wisch
Wer Hilfe nimmt, sollte auch Hilfe geben! Auch wenn dies auf einem ganz anderem Gebiet geschieht.
Antwortento top
#3
Hallo,

logischer wäre, du hättest die Umsätze der einzelnen Produkte nach Jahren getrennt. Die jährliche Zusammenfassung kann dann einfach per Pivot erfolgen.
Cadmus
Antwortento top
#4
Hallo,

der Umsatz soll nicht auf die Produkte aufgeteilt werden! Der Umsatz ist immer auf das Land bezogen! Ich habe mir vorhin Zeit gespart ich hätte in der Testexcel Landumsatz schreiben sollen.

Es dient lediglich der Entscheidungshilfe. Launchen wir ein Produkt in einem Land wo wir bisher nur 10.000€ im Jahr machen oder Launchen wir lieber ein Produkt in einem Land wo wir 600.000€ machen.

Also zurück zu meiner eigentlich Frage. Ich möchte also lediglich nur das über Das Land entsprechend der hinter dem Land stehende gesamt Umsatz auch in Tabelle1 angezeigt wird, so dass ich nur die Tabelle 2 mit den Umsätzen entsprechend pflegen muss.


Eine Unterscheidung nach Produkten ist nicht möglich da es diese Produkte ja noch nicht gibt...(also noch keinen Produktbezogenen Umsatz). Das spielt aber soweit auch keine Rolle. Ich möchte nur gerne eine verlinkung zwischen den beiden Tabellen herstellen. Kann mich da vielleicht einer unterstützen?

Danke und schöne Grüße
mfb496
Antwortento top
#5
Hallo,

und wo genau soll denn was eingetragen werden? Spanien und Deutschland sind je zweimal vertreten. Es wäre sinnvoll, wenn du eine Beispieldatei anstatt der Bildchen mit händisch eingetragenem Wunschergebnis hochladen würdest.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Da wird zwar dann bei jedem Produkt der gesamte Umsatz eines Lands gezeigt, aber genau dies scheinst du ja zu wollen, insofern lässt sich dein Problem u.a. mit einem SVERWEIS() lösen.

in D2: =sverweis($B2;Tabelle2!$B$1:$D$9999;2,falsch)
in E2: =sverweis($B2;Tabelle2!$B$1:$D$9999;3,falsch)

und nach unten ziehen.
VG, wisch
Wer Hilfe nimmt, sollte auch Hilfe geben! Auch wenn dies auf einem ganz anderem Gebiet geschieht.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an wisch für diesen Beitrag:
  • mfb496
Antwortento top
#7
Hallo wish,

Das ist genau das Ergebnis das ich haben wollte. Vielen Dank das rettet mir meinen Freitag. 

Die echte Liste ist natürlich sehr viel Größer. Und es ist auch gewünscht das dann öfter der Landumsatz auftaucht. Also immer genau da wo das Produkt halt auch in diesem Land angeboten werden soll. Ist auch nur eine Entscheidungshilfe. Da gibt es noch weitere Parameter. Aber alles weitere denke ich kann ich mir nun soweit bauen. Stand da echt auf dem Schlauch mit dem SVERWEIS. Das ist schon 8 Jahre her das ich das zuletzt mal gemacht hatte. 

Vielen vielen Dank.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Schöne Grüße
mfb496
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste