Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte aus 2 Tabellen
#1
Hallo ich brauche eine nicht VBA Lösung für folgendes Problem mit VBA könnte ich das lösen

ich beziehe Daten aus einer Datenbankabfrage siehe Beispieldatei Tablle Daten
Abfrageteschnisch lässt sich das mit meinem Wissensstand nicht lösen das alle werte sich in einer abfrage nicht vereinen lassen da mir die sortierfunktion da immer einen strich durch die Rechnung macht und die Anlagen durcheinander würfelt das ist nicht erwünscht

Ich möchte jetzt, das mit hilfe einer Formellösung lösen das er mir erst alle Artikelnummern zu Anlage 1 einträgt und wenn keine mehr vorhanden sind die Artikelnummern von Anlage 2 direkt darunter

Ergebnis sollte so aussehen wie in der Tabelle "gewünschtes ergebnis" und die Formel sollte es möglich sein in der Tabelle Formel eingeben
.xlsx   beispiel.xlsx (Größe: 13,05 KB / Downloads: 7)

vielen vielen Dank sollte es eine Formellösung dazu geben
Antwortento top
#2
Hi,


Zitat:ich beziehe Daten aus einer Datenbankabfrage
wenn du die Daten mit Powerquery holst, kannst du sie damit auch nach deinem Wünschen kopieren/sortieren. Da braucht's weder VBA noch Formeln.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Es ist nur Microsoft Query sollte es das Selbe sein OK, nur es geht nicht problem ist das beide Anlagen eine Sequenz Produzieren die die auch der Reihe nach sortiert wird und da beide Sequenzen mit 1 Anfangen  schmeisst er mir in Query trotzdem Die Anlagen und die dazugehörigen Datensätze Durcheinander und das mit SQL zu filtern das kann ich wiederrum nicht bzw ich kenn die befehle nicht die man eingeben kann in die Zeile Wert oder in den SQL Bereich
Ich müsste theoretisch im Query einen Bezug zu ANlage und Artikelnummer herstellen und sollte es da eine Formel geben für den SQL bereich oder auch für Query dann würde ich auch diese nehmen wäre natürlich wesentlich einfacher
Antwortento top
#4
(11.05.2020, 13:36)thrustssc schrieb: Es ist nur Microsoft Query sollte es das Selbe sein OK
Nein, es ist nicht das selbe.
MS Query ist tausend Jahre alt und Schrott.
PQ gibt es seit 2010 und wird weiter entwickelt.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Dann bleibt erstmal nur die Formel Lösung mit Power Query hab ich mich noch gar nicht auseinander gesetzt. Wenn also jemand eine Formel Lösung hat wäre ich sehr Dankbar
Antwortento top
#6
Falls du dich doch noch mit PQ beschäftigen möchtest.


Angehängte Dateien
.xlsx   clever-excel-forum_26169.xlsx (Größe: 26,68 KB / Downloads: 5)
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste