Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wert aus verschiedenen Tabellen in verschiedenen Spalten ermitteln
#1
Exclamation 
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und bin aufgrund einer Excel Aufgabe sehr am verzweifeln.
Ich habe eine Tabelle, bei dem links das Datum ab dem 01.01.20XX steht. Durch Datenüberprüfung kann man dann zb das Jahr 2010 auswählen.
Rechts neben dem Datum ist eine Spalte, bei dem ein Wert aus einer anderen Tabelle gezogen werden soll, und zwar vom selben Datum. Ich habe mal zwei Bilder angehängt, um das zu verdeutlichen.
Auf dem ersten Bild kann mit der gelben Fläche das Jahr geändert werden. Es sollen bei Änderung des Jahres die Werte aus den Tabellen im zweiten Bild erscheinen. Ist das überhaupt möglich ? Ich habe das schon mit sverweis versucht, jedoch nicht hinbekommen. Sobald ich es bei EINER Tabelle versuche, funktioniert es. Mehrere kriege ich jedoch nicht hin.
Es soll einfach nach dem Datum gesucht werden und dann der Wert daneben ausgegeben werden.

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen, da ich nicht der beste in Excel bin.

Viele Grüße

MiBi


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antwortento top
#2
Moin

Mache aus den fünf Listen eine Liste.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
(25.08.2020, 18:29)shift-del schrieb: Moin

Mache aus den fünf Listen eine Liste.

Hey shift-del,
danke für die Antwort.

Leider macht es bei meiner Aufgabe keinen Sinn, alles untereinander zu schreiben. Auf den Bildern sind die Listen kurz und nur 5. Ich habe insgesamt 20 Listen, die jeweils ca. 30000 Zeilen haben.
Das wäre einfach viel zu groß dafür denke ich.
Antwortento top
#4
(25.08.2020, 18:58)MiBi schrieb: Ich habe insgesamt 20 Listen, die jeweils ca. 30000 Zeilen haben.
Das wäre einfach viel zu groß dafür denke ich.
Da denkst du falsch.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
(25.08.2020, 19:10)shift-del schrieb: Da denkst du falsch.
Könntest du noch vielleicht sagen wieso ? 
Würde ich alles zu einer Liste verfassen, so hätte ich ca. 600-700K Zeilen. Ist das nicht zu viel ? Ich weiß, dass mehr geht, jedoch wäre das einfach ein ständiges langes Laden oder etwa nicht ?
Antwortento top
#6
Wenn du weißt das mehr Zeilen möglich sind wieso kommst du dann auf die Idee dass weniger Zeilen nicht möglich sind???
Und was bitte soll "ständig geladen" werden?

Setze einfach meinen Vorschlag um und fertig.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#7
Hallo,

versuche es doch mal über indirekte listen in Abhängigkeit von dem ausgewählten Jahr.
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#8
(25.08.2020, 21:19)Stoffo schrieb: Hallo,

versuche es doch mal über indirekte listen in Abhängigkeit von dem ausgewählten Jahr.
Hallo Stoffo,
danke für die Antwort. 

Was genau meinst du damit ? Sry ich kenn mich nicht soooo gut mit Excel aus.
Antwortento top
#9
Die einfache Lösung stellst du in Frage und die kompliziertere Lösung willst du umsetzen?
Wenn es dich glücklich macht.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#10
(25.08.2020, 22:03)shift-del schrieb: Die einfache Lösung stellst du in Frage und die kompliziertere Lösung willst du umsetzen?
Wenn es dich glücklich macht.

Ich hab mich hier im Forum angemeldet, um Hilfe zu erhalten, zu lernen  und nicht um dumme Sprüche zu kassieren. Tut mir ja leid das ich nicht wie du 24h am Tag in Excel verbringe.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste