Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Webbrower in Excel
#1
Hallo,
ich komme mit beiliegender Excel alleine nicht weiter...

Wenn ihr Unter "Internetsite" anzeigen "Dialog aufrufen" drückt, öffnet er automatisch eine von mir erfasste Homepage. Im Moment öffnet sich das SUCH-Fenster noch automatisch.
Ich möchte es aber so haben, dass sich das SUCH-Fenster erst öffnet, nachdem ich den Button "Suchen" gedrückt habe.

Weiter weis ich nicht, wie ich die Buttons für HOME, VOR und ZURÜCK abfüllen muss, damit er mit dem HOME-Butten wieder auf die erste Seite dieser Homepage zurück navigiert und mit "Vor" und "Zurück" er auf dieser Homepage Navigiert.

Und am Anfang kommt immer so eine komische Fehlermeldung, welche ich versucht habe auszuschalten.


Angehängte Dateien
.xls   C_023.xls (Größe: 70,5 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hallöchen,

Zitat:Ich möchte es aber so haben, dass sich das SUCH-Fenster erst öffnet, nachdem ich den Button "Suchen" gedrückt habe

Füge am Anfang von Modul1 eine Public-Variable ein

Public boStart as boolean

Füge am Anfang vom Userform_Initialize ein

boStart = True

Füge am Anfang vom WebBrowser1_NavigateComplete2 ein

If boStart Then boStart = False: Exit Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hallo schauan,
dies habe ich noch nicht verstanden:  

Füge am Anfang von Modul1 eine Public-Variable ein
Public boStart as boolean

Wo genau muss ich dies einfügen?
Besten Dank im Voraus!
Antwortento top
#4
Hallöchen,

sorry, Dein Modul heißt ja basMain    
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Hallo Schauan,
ich stehe noch immer auf dem Schlauch, meiner Meinung nach fehlt doch noch immer der Code für den "SUCHEN"-Button, welcher dann das eigentliche Suchfeld öffnet.
Ich habe dies mit Sendkeys (CTRL+F) versucht (funktioniert aber mit diesem Butten nicht), aber ich denke es ginge auch anders. Eine Code für das direkte Öffnen für dieses Suchfeld!
Besten Dank im Voraus!
Antwortento top
#6
Hallöchen,
Ich dachte, den bekommst Du selber hin und es geht vor allem darum dass Suchen nicht gleich kommt. Eventuell reicht es, den Code in ein anderes Makro zu packen und das vom Click Makro aufzurufen. Ich bin jetzt aber nur am Smartphone und kann das nicht testen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Hallo Schauan,
Leider bekomme ich das nicht selber hin. Ich kann ruhig warten, bis Du das Austesten kannst.
Hoffentlich, kriegen wir das so hin!
Danke Dir im Voraus bestens!
Antwortento top
#8
Hallo zusammen,

ich habe ja das Suchfeld unter
Private Sub WebBrowser1_NavigateComplete2( _
  ByVal pDisp As Object, URL As Variant)


mit folgender Codezeile geöffnet:
SendKeys ("^f")

Aber wenn ich diese Codezeile nun unter:
Private Sub CommandButton1_Click()
        SendKeys ("^f")
End Sub



eingebe, passiert gar nichts! 

Ich muss vermutlich dem Code noch beifügen, dass sich dieses SendKeys auf das Formular frm02 bezieht. Aber wie mache ich dies?
Antwortento top
#9
https://www.herber.de/forum/archiv/1772t...775721.htm

versuchs mal damit in deiner commanbutton_click prozedur

WebBrowser1.SetFocus 
SendKeys ("^f")
Antwortento top
#10
Hallo,

setze die TakeFocusOnClick-Eigenschaft des CommandButton1 auf False.

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • halobungie
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste