Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

WENNS_Funktion (?)
#1
Kann ich das mit der WENNS-Funktion hinkriegen oder ist eine andere Funktion besser geeignet (und welche Syntax muß ich verwenden)? 
gegeben: Zelle e3, Zelle i3, Zelle k3

e3: Zahl, i3: Zahl  --->Zellen sollen addiert und in k3 angezeigt werden
e3: Zahl, i3: leer  --->Es soll nur der Wert von e3 in Zelle k3 angezeigt werden
e3: leer; i3: Zahl  --->Es soll nur der Wert von i3 in Zelle k3 angezeigt werden
e3: leer, i3: leer   --->DieZelle k3 soll komplett leer bleiben

Ich würde mich freuen, wenn jemand einem Anfänger "auf die Sprünge helfen könnte!

Danke
Christian
Antworten Top
#2
Hallo,

hast du es schon mit der "ganz normalen" WENN - Funktion versucht?


Code:
=WENN(UND(E3="";I3="");"";E3+I3)
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an rate mit für diesen Beitrag:
  • Woody12
Antworten Top
#3
K3: =WAHL((E3="")+(I3="")*2+1;E3+I3;E3;I3;"") 

erweitert die korrekte Formel von RateMit auf Ergebnisse, die nicht so vorhersehbar sind, wie bei Dir.

Eigentlich reicht nämlich K3: =E3+I3  mit benDefFmt Standard;Standard;
WIN/MSO schicken angeblich alle 5 Sekunden Deinen Screen heim zu Papa (recall-Klausel). 
Antworten Top
#4
Hi,

Code:
=summe(e3;i3)

und Formatierung Standard;Standard
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#5
An die beiden Herren über mir:  19
Das Zahlenformat Standard;Standard; stellt auch negative Zahlen positiv dar.
Deshalb besser Standard;-Standard;

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#6
(07.10.2022, 23:14)Woody12 schrieb: --->DieZelle k3 soll komplett leer bleiben
Eine Zelle mit einer Formel ist niemals „komplett leer“, streng genommen „nicht ansatzweise leer“. Was genau erwartest du also für ein „Ergebnis“ anstelle “leer“?

Können auch negative Werte vorkommen, soll dass das Ergebnis der Addition auch =0 sein kann?
Antworten Top
#7
THX an Rate mit.
Hat einwandfrei geklappt.
(Hihi, warum kompliziert, wenn's auch einfach geht)

MFG
Christian
Antworten Top
#8
(08.10.2022, 11:30)Woody12 schrieb: (Hihi, warum kompliziert, wenn's auch einfach geht)

Moin Christian!
Hihi:
EIK
314#WERT!

ZelleFormel
E3=""
K3=WENN(UND(E3="";I3="");"";E3+I3)

Was ich damit zeigen will:
Du solltest auch die Folgebeiträge lesen, verstehen und bestenfalls anwenden!
Ein "Mischmasch" von (leerem) Text und Zahl in einer Spalte ist mindestens ungeschickt.
(dies ist keine Kritik an der (falschen [s.o.]) Formel von "rate mit")
Denn wie Du hoffentlich siehst, funktioniert die Addition per + Operator dann manchmal nicht!

Insofern war die Lösung von Edgar imo die einzig sinnvolle.
Also: Nullwerte ausblenden, egal ob per Zahlenformat oder in den erweiterten Optionen.
Wobei: Beachte auch den Hinweis von EarlFred!
Wenn das Ergebnis tatsächlich auch eine "echte" 0 sein kann, wird die Formel länger.

Sind aber nur two Cents von
Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#9
Hallo RPP63,

also bei mir hat meine falsche Formel funktioniert...

Wenn du in E3 dann einen Text (="") eingibst, dann funktioniert die Formel natürlich nicht ... aber in der Aufgabenstellung war auch nur von Zahl oder "leer" die Rede...

Die (kürzeste?) Formel (=e3+i3) hatte ich deshalb nicht gewählt, weil Woody eine "leere" Zelle haben wollte und er aber eine 0 erhalten hätte...
Antworten Top
#10
Ich wollte ja nur darauf hinaus, dass eine Addition mit + ein unerwartetes Ergebnis bringen kann.
Schließlich hat Christian noch nicht verinnerlich, wann eine Zelle "leer" ist.
In einer Datenbank gibt es so einen "Blödsinn" wie einen Text-Zahl-Mischmasch nicht, dort gibt es nur einen Datentyp, der entweder NULL (nicht zu verwechseln mit 0) sein kann oder eben mit einem Wert, der dem Datentyp entspricht, gefüllt ist.
Aber ich befürchte, dass diese Diskussion ins Plaudern abgleitet, schließlich hat Christian die ihm genehme Lösung gefunden, die wohl in >99% aller Anfragen reicht.
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste