Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

WENN Funktion?
#1
Hallo liebe Excel Freunde,

ist sicherlich für die meisten keine Herausforderung, jedoch habe ich etwas Schwierigkeiten gehabt. 

Ich habe eine Datei hinzugefügt, wenn Ihr die Datei öffnet sieht Ihr eine Aufstellung mit Umsatz Kosten und Deckung. Kosten B und Kosten C sollen die jeweiligen Kosten von der unten stehenden Tabelle übernehmen, und zwar abhängig davon, welchen Monat ich oben anwähle. Sprich wenn ich Februar anwähle, soll das Feld mit Kosten B die Gesamtsumme von Kosten B vom Februar übernehmen. 

Muss da eine Wenn Funktion hin? Wenn ihr mir ein Beispiel gibt, werde ich das wahrscheinlich für alle anderen übernehmen können. 

Danke euch

Viele Grüße

Bongo Joe


Angehängte Dateien
.xlsx   Clever Excel Anhang.xlsx (Größe: 12,23 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hola,

=SUMMENPRODUKT((ISTZAHL(FINDEN(I5;$B$14:$B$21)))*($C$12:$N$12=TEXT($G$1;"MMMM"))*($C$14:$N$21))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi,

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
IJK
4Umsatz Netto15.000,00 €
5Kosten A1.000,00 €
6Kosten B61,25 €
7Kosten C684,00 €
8Deckung13.254,75 €

ZelleFormel
K6=INDEX($C$16:$N$16;VERGLEICH($G$1;$C$12:$N$12;0))
K7=INDEX($C$21:$N$21;VERGLEICH($G$1;$C$12:$N$12;0))
K8=K4-K5-K6-K7
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

C12:N12: 
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
CDEFGHIJKLMN
12JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

ZelleFormatWert
C12MMMM01.01.2018
D12MMMM01.02.2018

ZelleFormel
D12=EDATUM(C12;1)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Wink 
Wow das ging super schnell Smile

danke euch Jungs 

Viele Grüße

Bongo Joe
Antwortento top
#5
Ciao steve1da,

Du solltest mal ne Pause einlegen, deine Formeln sehen nichtmehr Gesund ausSmile



Gruß
Marco
gruß
Marco
Antwortento top
#6
Moin,

dann hast du noch nie kranke Formeln gesehen :D

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Lieber Günter,

Wenn ich die Formel eingebe kriege ich nur ein #nv. Was mache ich da falsch? Muss ich das Format von bestimmten Zellen ändern? Können Sie mir das nochmal genauer erklären  Undecided

lieben dank im voraus

Viele Grüße
Antwortento top
#8
Moin,

hast du den Tabellenausschnitt C12:N12 in meinem Beitrag beachtet? Echte Daten eintragen und mit MMMM benutzerdefiniert formatieren.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#9
Hola,

Zitat:Muss ich das Format von bestimmten Zellen ändern? Können Sie mir das nochmal genauer erklären


ja. Ist alles von Günter beschrieben. Die Monatsnamen in den jeweils Monatsersten als richtiges Datum umwandeln und über das Format auf MMMM stellen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#10
Hallo, kann man so machen - muss man aber nicht... Wenn wir im Jahr bleiben reicht ff.:

PHP-Code:
=INDEX($C$16:$N$16;MONAT(G1)) 
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste