Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Vorlage Preisübersicht
#1
   

Hallo liebe Mitglieder!
Ich arbeite für einen Versicherungsmakler und möchte eine Excel-Vorlage erstellen für die Übersicht unserer Angebote...
Das ganze soll wie im Anhang aussehen..

Allerdings soll in Spalte E dann natürlich das automatisiert alles richtig ausgespuckt kommen..
also, wenn unser Angebot günstiger ist sollte da z.B. -200€ stehen und wenn es teuerer ist, dann eben +200€

Habe bisher =ABS(C7-D7) genommen.. aber dann zeigt es mir weder + / - Zeichen an, noch die Währung in € und die Farbe passt in diesem Fall ja auch nicht..

Kann mir bitte jemand helfen?
Liebe Grüße
Antwortento top
#2
Hola,

du hast vergessen die Exceldatei hochzuladen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Danke, gerade hochgeladen!
Antwortento top
#4
Nee, das ist keine Datei - das sind (wieder einmal!! Dodgy ) Bildchen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
EDIT: habe deine Frage falsch verstanden

Also du machst lediglich =C7-D7. Formatierst das in Währung und machst dann eine bedingte formatierung -> regel zum hervorheben von zellen und dann kleiner als 0 mit roter Schrift

Beste Grüße
Antwortento top
#6
Hallöchen,

ich versuche es auch mal ohne Datei Smile

Um die Vorzeichen zu bekommen, lasse ABS weg.
Währung und Farbe sollte sich aus dem Zellformat ergeben.

Also im Prinzip wie mein Vorredner Smile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Hallo nochmal!
Habe jetzt auch direkt die Tabelle als Anhang hinzugefügt... 

Also das mit den Farben passt ja prinzipiell, allerdings die Formatierung direkt noch nicht...

E7 z.B.: da sollte stehen -200€ da es um 200€ günstiger ist
E8 hingegen, soll +200€ stehen, da es um 200€ teuerer ist

also eigentlich dann genau umgedreht zu dem eigentlichen "Rechenergebnis".. ich hoffe, ihr versteht was ich meine :D
aber wenn ich natürlich (E7 z.B.) 800-600 rechne, dann ist das 200 und nicht -200 (wie ich es aber gerne hätte...)


Angehängte Dateien
.xlsx   Vorlage Excel.xlsx (Größe: 11,67 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#8
Hallo,

in der Mathematik ist es so geregelt, dass negative Zahlen mit dem Vorzeichen Minus dargestellt werden, positive Zahlen haben kein Vorzeichen. So handhabt das auch Excel, warum wollt ihr immer alles neu erfinden?
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste