Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verweis, Vergleich oder?
#1

.xlsx   Zuordnung.xlsx (Größe: 10,4 KB / Downloads: 6) Bitte um eure Hilfe. Möchte eine Spalte abfragen. Dies funktioniert mit Verweis, Vergleich. Jedoch sollen keine doppelten Werte zugeordnet werden. Ein kleines Beispiel im Anhang. Wie kann ich das lösen?
Antwortento top
#2
Hallo,

Warum ist das gewünschtes Ergebnis für Suchkriterium = 9 8.56 und nicht 9.55? Das gewünschtes Ergebnis für Suchkriterium = 5 ist 4.98, und so würde es scheinen daß einen kleineren als den Suchkriterium zulässig ist.

Gruß
Advanced Excel Techniqueshttp://excelxor.com/
Antwortento top
#3
(17.09.2020, 20:06)XOR LX schrieb: Hallo,

Warum ist das gewünschtes Ergebnis für Suchkriterium = 9 8.56 und nicht 9.55? Das gewünschtes Ergebnis für Suchkriterium = 5 ist 4.98, und so würde es scheinen daß einen kleineren als den Suchkriterium zulässig ist.

Gruß

Hallo. Danke für die Antwort. Richtig. Das Ergebnis sollte so nahe wie möglich am Suchkriterium liegen, egal ob darunter oder darüber. Da es mehrere Werte in der Matrix gibt sollte das Ergebniß gewählt werden, das am nächsten am Suchkriterium liegt.
Antwortento top
#4
Danke.

H3:

=INDEX(E$3:E$17;VERGLEICH(I3;D$3:D$17;0))

I3:

=VERWEIS(1;0/HÄUFIGKEIT(0;ABS(D$3:D$17-F3));D$3:D$17)

Nach unten ziehen.

Grüß
Advanced Excel Techniqueshttp://excelxor.com/
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an XOR LX für diesen Beitrag:
  • cpes
Antwortento top
#5
Und nochmals: Vielen herzlichen Dank. Das passt perfekt.
Antwortento top
#6
Keine Ursache!

Grüß
Advanced Excel Techniqueshttp://excelxor.com/
Antwortento top
#7
Zum kotzen....

https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=370028
Antwortento top
#8
(17.09.2020, 20:57)steve1da schrieb: Zum kotzen....

https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=370028

Wieso? Verstehe ich nicht.
Antwortento top
#9
Moin!
Einfache Antwort:
Der TE hat per C&P sein Problem auf etliche Foren losgelassen, die aber erst mal nichts voneinander wissen.
Es hat sich ja auch gezeigt, dass er den Überblick verloren hat.
So etwas ist nicht clever, sondern in höchstem Maße egoistisch und missachtet die Arbeit der Helfer.

Zwei Beispiele:

Ich rufe in einer Großstadt alle ansässigen Taxi-Unternehmen an, nehme aber (natürlich) nur dasjenige, welches als erstes eintrifft.
Die anderen haben eine nicht bezahlte Leerfahrt.

Ich frage einen Passanten nach dem Weg.
Obwohl er mir eine passende Antwort gab, drehe ich mich wortlos um.

Crossposting ist nicht per se verboten, sollte dann aber bereits bei Threaderöffnung selbständig verlinkt werden.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste