Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verschachtelte Wenn/Dann/Sonst Formel
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem und hoffe, dass es dazu eine Lösung gibt Smile.

Wir benutzen eine Tabelle für die Errechnung der Nachlaufkosten, wenn wir Ware aus Asien importieren. 
Die Herausforderung hierbei ist, dass es, je nachdem was höher ist, per Gewicht oder per cbm gerechnet wird, mindestens aber ein festgelegter Wert erscheinen muß.

Meine Formel funktioniert nur korrekt, wenn der Wert unter 1 cbm ist, ansonsten wird falsch gerechnet. 

Hat jemand eine Idee, was an der Formel nicht korrekt ist und ob ich es ggf. anders aufbauen kann?

Vielen Dank Smile
Antwortento top
#2
Hi

dann zeig doch deine Formel und am Besten noch ein Beispiel deiner Daten

LG UweD
Antwortento top
#3
Hallo,

und wo ist die Formel oder die Datei???  Meine Glaskugel ist gerade verschmutzt ...

Gruß Günter
aus der Helden-, Messe-, Musik-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#4

.xlsx   Nachlauf.xlsx (Größe: 41,75 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#5
(07.10.2020, 11:00)cje schrieb: Meine Formel funktioniert nur korrekt, wenn der Wert unter 1 cbm ist, ansonsten wird falsch gerechnet. 
Welche der 132 Formeln meinst du?
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste