Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verknüpfungen lassen sich nicht löschen
#1
Hallo,

ich habe hier eine Datei .xlsx in Excel 365. 
Diese Datei hat mehrere Sheets. 

Wenn ich die Datei öffne möchte er ca. 20 Quellen aktualisieren. Ich möchte die Werte aber hart verlinken. 
Die Verknüpfungen lassen sich aber nicht löschen. Wenn man löschen drückt bleibt die Quelle einfach unverändert stehen.

Ich habe nun schon in allen Blättern die bedingte Formatierung gelöscht und die Werte kopiert und als Werte eingefügt - trotzdem sind die Quellen noch da und lassen sich nicht löschen. 

Auf den Blättern sind noch Dropdown Menüs integriert, die in der Vergangenheit jedoch nie Probleme gemacht haben. 

Weiß zufällig jemand, wo der Fehler liegt?
Antwortento top
#2
Hi Marie,

was sind denn das für Verbindungen? Hast du das unter Verbindungen nachgeschaut?

Ohne Beispiel ist das schwer nachzuvollziehen, heißt man kann dir so nicht wirklich helfen.

BG ruppy
Antwortento top
#3
Marie,

du bist jetzt schon so lange dabei ... Beispiel anonymisiert!!!, Du weißt es doch.

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#4
Ich hatte mehrere Exceö-Dateien einzeln und habe daraus jeweils ein Blatt in eine Übersicht eingefügt. 

Diese Übersicht hat nun alle Verlinkungen im Bauch, die ich löschen möchte. 

Sie lassen sich aber nicht löschen, obwohl alle Daten bereits als Wert eingefügt wurden und die bedingten Formatierungen gelöscht wurden.
Antwortento top
#5
Du hast also Verbindungen der Form:

=AndereDatei/Sheet1/B1 (so ähnlich eben)

Korrekt ?

Kann sein, dass das Problem durch benannte Zellen/ Bereiche verursacht wird ?

Also das beim Kopieren die Vernüpfungen durch den Namensmanager erhalten bleiben (der auf die anderen Dateien verweist).

Ohne konkretes Beispiel fällt mir nicht mehr ein.


Wenn du uns nicht mehr geben willst google vllt auch mal "Verknüpfungen tabellenexperte". Auf dessen Blog steht auch was dazu.


BG ruppy
Antwortento top
#6
Es gab tatsächlich mehrere hundert Namen, die auf einen ewig langen "AppDate"..."Local"... veriwesen haben. 

Aber auch nach dem Löschen aller Namen lassen sich die Verknüpfungen nicht löschen.
Antwortento top
#7
Hallöchen,

beim Kopieren von Blättern in andere Dateien sollte man wirklich überlegen, ob man nicht besser die Datenbereiche in der Quelle markiert, kopiert und im Ziel nur Werte oder Formeln einfügt. Man muss dann ggf. die Formate nachziehen und falls man doch Namen braucht auch diese, spart sich aber das Gewerkel an irgendwelchen Verknüpfungen, Datenquellen usw.
Eventuell kannst Du auch ein Makro beim Formatieren des ersten Blattes aufzeichnen und das dann für die anderen Blätter nutzen.

Ein Blatt zu kopieren und anschließend die Inhalte und Werte einfügen bringt gerade bei den "versteckten" Verknüpfungen oft nix.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste