Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Variablen mit Werte verknüpfen
#1
Hallo Excel Gemeinde

Ich bin neue hier in Office Forum und brauche ich euren Wissen oder Hilfe.
im Anhang sieht man mein Excel Tabellen meine Frage ist;

1. Wie kann ich in Zeile D (variablen Nr. (zb. #5261)) mit dem Zeile E werten verknüpfen ohne dass die Text in Variablen Nr. geändert wird?

2.Mit dem verknüpfte variablen (Zeile G) im Excel ausrechnen lassen.

Noch interessanter wäre;

Wenn Zeile E kein Werte drin hat dann gehe Zeile G zum Rechnen
Wenn Zeile E eine Werte drin hat trage Wert in Resultat Automatisch ein.

beim Tabelle 2 (so muss am Schluss sein) mit dem Taschenrechner ausgerechnete Resultat kann man sehen.

Lg Cano


Angehängte Dateien
.xlsx   makros-rechnen.xlsx (Größe: 22,79 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#2
Hola,

verlinkst du bitte deine Fragen in den verschiedenen Foren gegenseitig?
Danke.

Siehe auch: https://www.clever-excel-forum.de/misc.php?action=help&hid=10

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Habe nicht gewusst sorry, ich brauche dringend eine Lösung.
Antwortento top
#4
Scheinbar nicht....zur Info:
http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?f=166&t=851464
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Cano6
Antwortento top
#5

http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?f=166&t=851464#wrap
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste