Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA -> suchen -> finden -> öffnen?
#1
Hallo Zusammen,

ich bin VBA Anfänger, daher hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.

Ich habe folgendes Problem:

ich möchte via VBA ein Makro ausführen lassen was folgendes tut:

1. einen variablen Suchbegriff aus Tabellenblatt 1 in einer Spalte in Tabellenblatt 2 suchen
    -> der Suchbegriff wird vorher aus einer Indexformel ermittelt.

2. ist die Suche erfolgreich, so soll der Hyperlink von dem gefunden Suchbegriff geöffnet werden
    -> aber auch nur von dem gefunden Begriff

3. ich möchte diese Funktion auf einem Button in Tabellenblatt 3 zuweisen.


z.B. der Suchbegriff lautet "AA-01"

1. finde den Suchbegriff in Tabellenblatt 2, Spalte B
2. hast du ihn gefunden, dann öffne bitte den Hyperlink, welcher dort verknüpft ist.
3. wenn nicht, dann gib eine Fehlermeldung aus

Insgesamt wäre mein Ansatz eine IF Than Anweisung, nur weiss ich nicht wie ich dies ineinander verpacken soll.....

Die Formel für das öffnen des Hyperlinks habe ich schon. (ThisWorkbook.FollowHyperlink Address:=ThisWorkbook.Worksheets("Pivot Tabelle").Hyperlinks(1).Address)
nur bekomme ich die Suchfunktion nicht hin mit den variablen.....

Hinzu kommt noch, dass die Tabelle 2 auf Tabellenblatt 2 dynamisch ist. D.h. die Tabelle kann länger oder kürzer werden...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. 


LG André
Antwortento top
#2
Frage: Ist der gesuchte Begriff im Link als Text zu sehen, oder steht der Hyperlink in einer anderen Spalte der gleichen Zeile?
---           Seid nett und helft einander 100           ---
---   denn die Liebe ist die größte Kraft im Universum    ---
- Lest die Werke von Jakob Lorber und Gottfried Mayerhofer -
Antwortento top
#3
(20.04.2020, 12:31)JereMaia schrieb: Frage: Ist der gesuchte Begriff im Link als Text zu sehen, oder steht der Hyperlink in einer anderen Spalte der gleichen Zeile?


Hi JereMaia,



es ist eine Verknüpfung. D.h. es steht dort Link 1 wenn man dann darauf drückt, kommt man zu der Verlinkung z.b. zu einer PDF Datei,einer Webseite, o.ä.

er steht auch sonst an keiner anderen Stelle. Soll auch nicht in Betracht kommen den Link auszulesen. (Habe damit auch schon experimentiert)




Habe mal kurzerhand eine kleine Excel Tabelle als Beispiel gebaut.
Antwortento top
#4
Hier eine Beispielmappe wie ich es verstanden habe:


.xlsm   Begriff_Suchen.xlsm (Größe: 24,49 KB / Downloads: 4)
---           Seid nett und helft einander 100           ---
---   denn die Liebe ist die größte Kraft im Universum    ---
- Lest die Werke von Jakob Lorber und Gottfried Mayerhofer -
Antwortento top
#5
(20.04.2020, 13:26)JereMaia schrieb: Hier eine Beispielmappe wie ich es verstanden habe:

genau das wäre es, ohne die Msgbox.

Danke dafür !!!Smile

Jetzt versuche ich deinen Code einmal zu verstehen, damit ich weiss, wie er das genau macht....
Antwortento top
#6
Hi,

wie muss ich deinen Code anpassen, damit er auch "Hyperlinks" zu internen Dateipfaden öffnet?

z.B. zu dem Ordner  "Bilder" oder zu einem anderen Laufwerk?
Antwortento top
#7
Ich ein kleines Beispiel. Bei dem Versuch ein PDF-Dokument zu öffnen hat sich mein Excel allerdings verabschiedet. Keine Ahnung warum. Eine Textdatei geht z.B.


.xlsm   Begriff_Suchen-002.xlsm (Größe: 25 KB / Downloads: 4)
---           Seid nett und helft einander 100           ---
---   denn die Liebe ist die größte Kraft im Universum    ---
- Lest die Werke von Jakob Lorber und Gottfried Mayerhofer -
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an JereMaia für diesen Beitrag:
  • Westmaster81
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste