Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA für Namensmanager?!?
#1
Hallo liebes Forum,

ich möchte wissen ob es möglich ist über VBA folgende Aufgabe zu realisieren:

365 "Namen" (für einen Kalender) die mit dem jeweiligen Datum bereits im Namensmanager enthalten sind mit hilfe von VBA Code mit einer Formel zu versehen die bereits in einer 365 zeiligen Spalte enthalten ist.

Also VBA soll meinetwegen von Zelle A1 den Inhalt "nehmen" und ihn im Namensmanager Bsp.Name: _01.01.2021 als "Quelle" angeben. Dann von Zelle A2 zum Namen _02.01.2021 usw.

Nun meine Frage ist das a) möglich und b) wenn ja wie???

Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt


Mit freundlichen Grüßen:  HSPrinz

Danke im Voraus
Antwortento top
#2
Hallöchen,

zeichne den Code zum Erstellen eines Namens auf. Dann muss man eine Schleife drumherum bauen und statt der Eingabe die Inhalte auf die Zellen beziehen und z.B. über den Schleifenzähler die Zellen flexibel der Reihe nach auswerten.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste