Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA -> Zellenwert / 60 rechnen
#1
hi, ich nutze folgenden VBA-Code, damit nur A1 oder nur A2 geschrieben werden können:

Code:
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Application.EnableEvents = False
    If Target.Address = "$A$1" And Target <> "" Then
        Range("A2") = ""
    ElseIf Target.Address = "$A$2" And Target <> "" Then
        Range("A1") = ""
    End If
    Application.EnableEvents = True
End Sub

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Application.EnableEvents = False
    If Target.Address = "$A$1" And Target <> "" Then
        Range("A2") = Range("A1") / 60
    ElseIf Target.Address = "$A$2" And Target <> "" Then
        Range("A1") = ""
    End If
    Application.EnableEvents = True
End Su


So klappt es jedenfalls nicht.
Antwortento top
#2
Hallöchen,

Zitat:So klappt es jedenfalls nicht.

was klappt nicht?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#3
Die rote Zeile muss so lauten(habs oben korrigiert):
Range("A2") = Range("A1") / 60

Es klappt aber nicht, das dann in A2 der Wert von Zelle A1/60 angegeben wird. Also wenn in A1 600 steht, dass dann in A2 10 ausgegeben wird.
Antwortento top
#4
Hi,

probier's mal so:
Code:
Range("A2").value = Range("A1").value / 60
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#5
Hallo,

hast Du den Code an der richtigen Stelle? Der muss in das Modul vom entsprechenden Tabellenblatt, wo er wirken soll.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#6
Was wird denn ausgegeben? "Klappt nicht" ist immer so herrlich aussagekräftig...
Schöne Grüße
Berni
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an MisterBurns für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#7
(20.03.2020, 18:56)WillWissen schrieb:
Code:
Range("A2").value = Range("A1").value / 60
yes - so klappt´s!

Der Code war beim Tabellenblatt, wo die Berechnung erfolgen soll. Es wurde mit dem falschen Code dann einfach nix ausgegeben. Thx!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste