Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA - Zahlen aus anderer xlsm Datei übernehmen
#1
Hallo,

ich versuche Zahlen aus einer anderen Datei zu bekommen und in einem Diagramm anzuzeigen, jedoch kommt immer die Fehlermeldung "out of range".

Mein Codestück:

ElseIf OptionButtonQuartal.Value = True Then
    s_von = Workbooks("C:\Users\Tim\Desktop\Zeiterfassung\202008110248091.xlsm").Worksheets("Wichtige Zahlen").Range("$E")
    s_bis = Workbooks("C:\Users\Tim\Desktop\Zeiterfassung\202008110248091.xlsm").Worksheets("Wichtige Zahlen").Range("$G")

.
.
.
ActiveChart.SetSourceData Source:=Range( "'Wichtige Zahlen'! " & s_von & "$71:" & s_bis & "$71,'Wichtige Zahlen'!" & s_von & "$74:" & s_bis & "$74,'Wichtige Zahlen'!" & s_von & "$79:" & s_bis & "$79")

Was mache ich da falsch? Ich vermute, das ich die Syntax von S_von und S_bis falsch habe.

MFG
Tim
Antwortento top
#2
Hallo Tim,

auf jeden Fall ist da ein Leerzeichen zuviel:
Code:
ActiveChart.SetSourceData Source:=Range( "'Wichtige Zahlen'! " & s_vo
Nach "'Wichtige Zahlen'! darf kein Leerzeichen stehen.

Und warum so kompliziert?
Versuch doch einfach

Code:
    s_von = "E"
    s_bis = "G"


Gruß,
Lutz
Antwortento top
#3
Das mit dem Leerzeichen ist durch das kopieren entstanden.

Ich will ja auf die Spalten der anderen Xlsm Datei zugreifen. Wenn ich direkt die Spalten eingeben würde, nimmt er dementsprechend nur die Spalten der geöffneten Datei.
 s_von = Workbooks("C:\Users\Tim\Desktop\Zeiterfassung\202008110248091.xlsm").Worksheets("Wichtige Zahlen").Range("$E")
 s_bis = Workbooks("C:\Users\Tim\Desktop\Zeiterfassung\202008110248091.xlsm").Worksheets("Wichtige Zahlen").Range("$G")
Antwortento top
#4
Zur Info....

http://www.office-hilfe.com/support/show...Cbernehmen
Antwortento top
#5
Diskussion läuft auf dem anderen Link...
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste