Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA: Formel aus Tabelle kopieren mit Position als Zahl
#1
Hallo zusammen,
meine Anfrage ist ziemlich spezifisch, sodass ich es ausführlich erklären muss.

Ich habe eine Tabelle mit dem Namen Zeitkonto welche aktuell von A3 bis G56 mit Inhalt befüllt ist.
in VBA lese ich eine Anzahl aus einem anderen Tabellenblatt aus und füge eine neue Überschrift in der Tabelle "Zeitkonto" an Position 8 an.

Auszug aus meiner VBA Prozedur:

count_pers2 = Sheets("Personal").Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).row    'count_pers2 mit der Anzahl 8 für die Position der Überschrift in der Tabelle
namenscode2 = Left(tb_vorname.Value, 1) & "." & tb_nachname.Value   'Name der Überschrift an Position 8
Sheets("Zeitkonto").Cells(3, count_pers2 + 1) = namenscode2               'einfügen der neuen Überschrift mit dem Namen aus namenscode2

Anschließend würde ich gerne alle Formeln, welche in G4:G56 sind in H4:H56 kopieren. Jedoch soll der Kopiervorgang so flexibel sein, dass ich nicht standardmäßig G4:G56 in H4:H56 kopiere, sondern anstelle der Buchstaben G sollte die Spaltenposition 7 und anstelle von H sollte die Spaltenposition 8 stehen.

An diesem Kopiervorgang der Formeln mit Zahlen als Spaltenposition scheitere ich.
Ich hoffe, dass ich es verständlich erklären konnte und das mir jemand helfen kann.

Beste Grüße
David
Antwortento top
#2
Vielleicht hiflt das:

Damit überträgst Du die Zellinhalte ohne Formatierung:

Range(Cells(4, 8), Cells(56, 8)) = Range(Cells(4, 7), Cells(56, 7)).Value

Das war die Antwort auf die letzten beiden Absätze Deines Beitrages.

Habe in den ersten 5 Absätzen keine Frage oder sonst was Wichtiges entdeckt. Bitte verzeih, wenn ich was übersehen haben sollte.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste