Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA - Fehler & Korrektur
#1
Hallo zusammen,

ich brauche mal wieder Eure HilfeSmile

Habe ein user form erstellt, das diverse Textfelder & Comboboxen enthält. Je nachdem, was eingetragen bzw. gewählt wird, findet in einem Excel Sheet eine Berechnung statt. 
Der Wert dieser Berechnung wird dann wiederum in manche Textboxen zurückgegeben - das funktioniert soweit auch problemlos!

Nun ist es aber so, dass manche Berechnugen aufgrund fehlender Werte #NV ergeben - auch das ist soweit i.O. Das Problem daran ist nur, dass ich in einem solchen Fall dann immer einen Laufzeitfehler bekomme & das user form beenden muss.

Ich möchte aber, dass wenn die user später damit arbeiten & einen solchen Fehler bekommen, sie automatisch darauf hingewiesen werden, dass die Berechnnug durch div. Gründe nicht zum Ziel geführt hat & die Eingaben noch mal korrigiert werden müssen.
Quasi eine Art MsgBox, wenn mgl. noch mit dem Zusatz, was genau falsch ist bzw. in welcher TextBox & ComboBox die Werte angepasst werden müssen.

Ist sowas darstellbar?

Danke vorab für Eure Hilfe

VG
SteBen
Antwortento top
#2
Hi,

schau dir mal die Ereignisse deiner Steuerelemente an. Da gibt es z.B. das "_Exit"-Ereignis, mit dem kannst du z.B. prüfen, was in einem Textfeld eingegeben wurde (oder auch nicht) und entsprechend darauf reagieren. Wenn etwas falsch ist, setzt du programmgesteuert den Fokus wieder auf dieses Textfeld und gibst eine MsgBox aus.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Lucky Joe

[Windows 10, Office 2016]
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste