Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA Ausdrucken mit ShellExecute
#1
Hi, 19

seit der Umstellung von Windows 8 auf Windows 10 funktioniert der VBA Befehl

ShellExecute 0, "Print", "c:\test\test.pdf" , "", "", SHOWMAXIMIZED

nicht mehr.
Eine Fehlermeldung ist nicht zu sehen.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen.

Ich möchte einfach eine beliebige Datei aus Excel ausdrucken. Vielleicht gibt es auch einen anderen Befehl dafür?

LG Klaus
Antwortento top
#2
Hallo,

den Befehl ShellExecute gibt es nicht in VBA. Es handelt sich offensichtlich um einen API-Aufruf. Irgendwo am Anfang müsste es eine Zeile geben, die ungefähr so aussieht:

Code:
Private Declare Function ShellExecute Lib "shell32.dll" Alias "ShellExecuteA" _
  (ByVal hwnd As Long, ByVal lpOperation As String, ByVal lpFile As String, _
   ByVal lpParameters As String, ByVal lpDirectory As String, ByVal nShowCmd As Long) As Long

Poste diese Zeile mal.
vg, MM
Antwortento top
#3
Diese Codezeile bestand bereits. Nur als Public definiert

Public Declare Function ShellExecute Lib "shell32.dll" Alias "ShellExecuteA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpOperation As String, ByVal lpFile As String, ByVal lpParameters As String, ByVal lpDirectory As String, ByVal nShowCmd As Long) As Long
Antwortento top
#4
Hab's zufällig selbst rausgefunden.


Obwohl im Explorer mit einem Doppelklick die PDF Datei geöffnet wurde, war die Adobe Acrobat Installation nicht sauber.

Nachdem ich auf die Datei mit der rechten Maustaste auf "Andere App auswählen" Adobe Acrobat ausgewählt habe, und die Option "Immer diese App zum öffnen von PDF Dateien verwenden" geklickt habe und so die Dateizuordnung erneut durchgeführt habe, funktioniert nun auch shellexecute.

LG
Klaus
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste