Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Userform Textboxen - Inhalt aus Zelle in Textboxen schreiben
#1
Hallo!

Ich habe eine Hilfstabelle mit einfachen Rechenaufgaben. Addition bis 20.

Nun möchte ich gern, dass in Textbox1 die erste Zahl steht und in Textbox2 die 2. Zahl. Als Bsp. Zahl 1 (Tabelle = A1) = 5 und Zahl 2 (aus meiner Hilfstabelle B1) =10.

Diese Hilfstabelle besteht aus vielen weiteren Zahlen (in der Spalte A und Spalte B).

Mein Rechenergebnis soll nun in die Textbox3 (der Userform) eingetragen werden. 

Nun muss geprüft werden, ob mein eingetragenes Ergebnis richtig oder falsch ist. Die Spalte C meiner Tabelle enthält das richtige Ergebnis  (5+10=15).

Der Inhalt der Textbox3 muss nun mit dem Ergebnis (15) abgeglichen werden. Wenn das Ergebnis richtig ist, wird in Textbox4 eine 1 eingetragen - wenn nicht richtig eine 0.

Wurde nunmehr ein Ergebnis eingetragen,  soll die neue Aufgabe in den Textboxen (Textbox1 nun den Wert aus A2 und Textbox2 nun den Wert aus B2). Dann wieder Ergebnis eintragen, überprüfen und neue Aufgabe in die 2 Textboxen eintragen. 

Dies soll nun für viele Aufgaben so fortgeführt werden.

Kann man dieses Prinzip so irgendwie umsetzen? 

Danke
Antwortento top
#2
Hallo,

sollen wir deine Datei nachbasteln?

Bitte Datei hier hochladen.

Gruß Werner
Antwortento top
#3
Hier mal eine kleine Datei mit den Aufgaben und einen Bsp. für eine Userform.

Danke


Angehängte Dateien
.xlsm   Test_Textbox.xlsm (Größe: 13,41 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#4
(14.08.2020, 19:28)Redgeier schrieb: Hier mal eine kleine Datei mit den Aufgaben und einen Bsp. für eine Userform.

Und einem Beispiel wie man Helfer veräppelt. Oder warum hast du so viele Textboxen übereinander gestapelt?
Wann soll denn die neue Aufgabe in die Textboxen geschrieben werden?
Was passiert mit dem Wert in Textbox4?
Antwortento top
#5
Wenn man ein Ergebnis eingetragen hat, soll dieses überprüft werden und anschließend eine neue Aufgabe gestellt werden.

Wieso Textbox4???

Ich habe leider wenig Erfahrung mit Userform und habe deshalb nachgefragt.

Ohne Makro bekomme ich mein Vorhaben hin, da wird dann immer wieder (wenn ein Ergebnis eingetragen wurde) eine neue Aufgabe eingeblendet (mit Wenn-Funktion).

Ich wollte aber nicht alle Aufgaben zum Schluss da stehen haben. Ich dachte, vielleicht klappt es ja mit der Userform und den Textboxen.
Antwortento top
#6
Hallöchen,

hier mal noch ein Ansatz in einem Tabellenblatt. Du könntest auch noch eine Operator bei den Aufgaben definieren oder ....
Deine Summenformel in Spalte C rechnet zufälligerweise richtig, ist aber zum einen nicht nötig und prinzipiell nicht ganz korrekt. =A1+B1 würde ausreichen und bei der Summe gibt man Bereiche an, bei einer Aufzählung mit Semikola getrennt - z.B. =SUMME(A1:B1;D1;K1:M1)

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDEFGHIJKLM
15712AufgabeEingebenAnzeigenAuswertung
210919315+3=18xFALSCH
315318
418220
571118
651520
791423
8121729
9141832
1011819
1117926
1219625
1320323
1422123
15141226

ZelleFormel
F2=INDEX(A1:A15;$E$2;1)
H2=INDEX(B1:B15;$E$2;1)
K2=WENN(L2="x";INDEX(C1:C15;$E$2;1);"")
M2=J2=INDEX(C1:C15;$E$2;1)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
(14.08.2020, 13:02)Redgeier schrieb: .... Wenn das Ergebnis richtig ist, wird in Textbox4 eine 1 eingetragen - wenn nicht richtig eine 0.....
(14.08.2020, 21:25)ralf_b schrieb: ....Was passiert mit dem Wert in Textbox4?....

(14.08.2020, 21:54)Redgeier schrieb: ..Wieso Textbox4??? ...

Entschuldige wenn ich mich hier nochmal melde.  Du mußt schon genau den Ablauf erklären wenn dir Jemand das umsetzen soll. Klar geht das mit der Userform. Doch die ist nur ein Mittel zur Interaktion mit dem Benutzer und erwartet Aktionen des Benutzers auf die sie reagieren kann.  Wenn du keine Textbox4 für die sichtbare Auswertung ob die Lösung richtig ist benötigst ist das ja kein Ding. Die 0 oder 1 kann man auch ohne Textbox in die Tabelle schreiben. Mir ging es aber auch darum wann genau die neue Aufgabe in die Textfelder eingeblendet werden soll. Hier muß die entsprechende Aktion des Textfeldes zum Programmieren genutzt werden.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste