Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Trust Center-Einstellung
#1
Moin liebes Forum,


ich melde mich heute mal mit einer eher unspezifischen Frage und hoffe auf eure Hilfe. Mir ist zuletzt ein Problem aufgefallen, welches mir vorher noch nicht begegnet ist und ich bin langsam am verzweifeln. 

Ich habe eine Tabelle die mit durch weitere Tabellen per Datenverbindung befüllt wird. Das funktioniert auch soweit alles wie es soll. In letzter Zeit fiel mir allerdings immer wieder auf, dass die Tabelle sobald ich meinen PC einmal heruntergefahren habe mich beim nächsten Öffnen nicht mehr dazu auffordert die externen Bezüge zu aktualisieren. Nach langem Suchen habe ich festgestellt, dass sich die Trust Center-Einstellungen für die externen Inhalte ohne für mich erkennbaren Grund immer wieder auf "Alle Arbeitsmappenverknüpfungen deaktivieren" zurücksetzten. Sofern ich dies anschließend anpasse und die Tabelle neu öffne erscheint der Dialog zum Aktualisieren wieder. Fahre ich den PC dann allerdings wieder herunter setzen sich die Einstellung zurück.

Hattet Ihr dieses Phänomen zufälligerweise auch schon und könnt mir sagen, woraus das Ganze resultiert? 

Ich freue mich auf eure Hilfe!

LG

C598  Blush
Antworten Top
#2
Moin

Firmen-Rechner?
Wir sehen uns!
... Detlef

Meine Beiträge können Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Antworten Top
#3
Hallo shift-del,

sorry dass ich mich jetzt erst melde. In der Tat handelt es sich um einen Firmenrechner, auf die offensichtlichsten Sachen kommt man dann manchmal irgendwie doch nicht. Hat sich jetzt soweit geklärt.

Ich danke dir trotzdem für deine Antwort! 



VG

C
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste