Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Trennen
#1
Hallo Zusammen

Eine Frage, kann man einen Text in einer Spalte auf mehrere teilen?

Ja die Funktion: Daten - Text in Spalten kenne ich und geht auch... jedoch müsste ich da auf mehr als ein Zeichen trennen können. Geht das irgendwie?
Antwortento top
#2
Hallo lenela,

bei Text in Spalten kannst du beim Textkonvertierungsassistenten doch mehrere Zeichen (in einem  Aufwasch) angeben!

Sigi
Antwortento top
#3
Sigi.21 schrieb:Hallo lenela,

bei Text in Spalten kannst du beim Textkonvertierungsassistenten doch mehrere Zeichen (in einem  Aufwasch) angeben!

Sigi

Hallo Sigi

Wenn ich über Daten- Text in Spalten gehe- Getrennt- Weiter- Trennzeichen (Andere) wähle, kann ich nur mit einem Zeichen verwenden.

Gibt es da eine weitere Möglichkeit, oder hast Du eine andere Idee gemeint?
Antwortento top
#4
Hallo Lene,

bei Angabe "andere" kannst du tatsächlich nur ein Zeichen eingeben. In Kombination mit den vorauswählbaren sind es mehrere gleichzeitig. Du könntest aber "andere" in deinem zu trennenden Text mittels WECHSELN() zu einem der auswählbaren Zeichen ändern; dann kannst du dir eventuelle mehrere Arbeitsgänge sparen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Hallo lenela,

bei "mehr als ein Zeichen" hatte ich verschiedene, einzelne Zeichen verstanden, nicht jedoch dass es sich um ganze "Wörter" handelt. Außer VBA-Programmierung habe ich da keine weitere Idee.

Sigi
Antwortento top
#6
B1: =GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN($A1;"#!§";WIEDERHOLEN(" ";299));SPALTE(A1)*299-298;299))

teilt aufgrund von #!§. Sollen aus dem Grund Leerzeichen NICHT getrennt werden, benötigt es für einen Ringtausch zwei weitere WECHSELN.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste