Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Text in Matrix finden
#1
Hallo.

Ich habe eine Datei, in der ich In den Spalten (D3 - Z3) verschiedene Produktnamen habe.
In den Zeilen sind verschiedene Ausstattunsmerkmale (C4 - C100) enthalten (Zulaufschlauch / Ablaufschlauch, etc..)
Die entsprechenden Koordinaten (Zum Beispiel D4) müssen mit "Ja" oder "Nein" ausgefüllt werden.

Sprich: Ich muss in einer anderen Datei (Datei2) suchen, ob das Produkt D3 den Zulaufschlauch C4 hat.

Die andere Datei (Datei2) ist so aufgebaut, dass dort in den Spalten wieder verschiedenste Produkte zu finden sind.
Ich muss also erstmal irgendwie abgleichen, ob das Produkt aus Datei1 (D3) in der Datei2 in der Zeile 5 enthalten ist.

Ist das Produkt in Datei2, Zeile 5 enthalten, soll Excel in dieser gesamten Spalte suchen, ob das Wort "Zulaufschlauch" irgendwo vorkommt.
KOmmt das Wort dort irgendwo vor, soll Excel in Datei1 in der Beispielzelle D4 ein "Ja" auswerfen. Ansonsten ein "Nein".

Und wenn Excel das Produkt gar nicht in Datei2 in Zeile 5 findet, dann soll "???" ausgeworfen werden.
Mag mir jemand hierbei helfen? Ich drehe durch.
Danke und Gruß,

Chris
Antwortento top
#2
Hola,

da du nichts zum Aufbau von Datei 2 sagst, und ich keine Lust habe nachzubauen, was schon existiert, habe ich das ganze mal innerhalb einer Datei mit Tabelle1 und Tabelle2 gebaut.


Code:
=WENN(SUMMENPRODUKT((Tabelle2!$B$5:$K$5=D$3)*(Tabelle2!$B$6:$K$20=$C4));"ja";"???")

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • chriskn76
Antwortento top
#3
Wow. Das schau ich mir in Ruhe mal an. Das habe ich so noch nicht gesehen... Danke !
Wird geprüft und ich melde mich bestimmt nochmal wieder Smile
Schönen Abend erstmal...
Chris
Antwortento top
#4
Guten Morgen. Es funktioniert zu 75 %.

Um es für mich perfekt anzupassen habe ich noch zwei Fragen in der Hoffnung, dass Du mir / jemand mir ebenfalls helfen kann:

1. Wenn das Produkt in Datei2 nicht gefunden wird, kann ich dann ein "TBD" auswerfen lassen. Also praktisch eine IstFehler-Formel dazu packen.. Wie würde das dann aussehen?
2. Das "SummeProdukt" findet "nur" den gesamten Text einer Zelle. Wenn ich aber nur nach einen Teil eines Textes in einer Zelle Suche, gibt es dafür auch eine Formel?

zu 2.: Wenn ich also den Zulaufschlauch aus Datei 1 in Verbindung mit dem Produkt aus Datei1 in der Spalte des entsprechenden Produktes in Datei2 suche, dieses Wort "Zulaufschlauch" aber in der Spalte des entsprechenden Produktes in einer beliebigen Zelle in einem Fließtext enthalten ist.

Hoffentlich konnte ich mich entsprechend artikulieren.
Schönen Gruß,
Chris
Antwortento top
#5
Hola,

so?


Code:
=WENN(ZÄHLENWENN(Tabelle2!B5:K5;D3)=0;"TBD";WENN(SUMMENPRODUKT((Tabelle2!$B$5:$K$5=D$3)*(ISTZAHL(FINDEN($C4;Tabelle2!$B$6:$K$20))));"ja";"???"))
Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • chriskn76
Antwortento top
#6
Ja.
Irre.
GENAU so! Irre! D A N K E !!!!

Gibt es vielleicht noch einen "Trick", dass man die Groß-/und Kleinschreibung nicht beachten muss?
Es funktioniert genau, wie es soll, nur erkennt es den "Zulaufschlauch" nur dann, wenn er genau so geschrieben ist. In Versalien "ZULAUFSCHLAUCH" erkennt Excel es bei dieser Formel leider nicht.

Nicht dramatisch, aber hast Du eine Idee?
Antwortento top
#7
Hola,

mach aus FINDEN einfach SUCHEN

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste