Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tabellen-Wizard
#1
Hallo zusammen
Ich brauche für meine Unterrichtsdokumentation eine Tabelle, welche Zeilen mit Namen, und Spalten mit Tagen beinhaltet. Hier kann ich dann Anwesenheiten eintragen, und spalten einfügen um Noten einzutragen.
Soweit so gut, hab ich alles.
Jetzt wollte ich mal wissen, ist es möglich dass ich einen wizard erstelle, also ein Formular mit dem ich angebe was ich brauche, welches mir dann eine Tabelle ausdruckt?
Bsp.
Ich habe 3 Klassen d.h. ich brauche drei Tabellen ine einem Dokument(über Reiter)
in drei der Klassen ahbe ich unterschiedliche Fächer und unterschiedliche Stundenzahlen.
Kl 1: 2 Fächer, 1 mit 16 Std, eins mit 30 Std.
Kl 2: 4 Fächer, eins mit 6 Std., eins mit 12 Std., eins mit 4 Std. eins mit 26 Std.

Ist es möglich eine art Script zu erstellen, welches mich sozusagen nach meinem Arbeitseinsatz fragt, wo ich die Beispieldaten wie oben eingebe und dann die entsprechenden Tabellen dafür angefertigt bekomme?

Dadurch könnte ich zum Semesteranfang aufgrund des Eisatzplans eine große Excel Datei erstellen lassen wo der gesamte Unterricht dokumentiert werden könnte?!?
Derzeit muss ih die Tabelle manuell anlegen was für mich kein Problem ist. Ich würde diese Dokumentationsart aber gerne standardisieren und möchte den Kollegen den Zugang erleichtern und dachte dazu an eine Tabelle, bzw. ein Script, welches dann für jeden Kollegen die entsprechende Dokumentationstabelle zur Verfügung stellen kann.

LG und Danke für eure Hilfe
Antwortento top
#2
Ja, das ist möglich.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#3
unter was finde ich denn sowas?, fällt das unter eine power query anwendung? kann mir jemand vielleicht auch ein bisschen mehr zu sagen?
Antwortento top
#4
Hallo zusammen. Nach einiger Recherche kann ich das Anliegen konkretisieren.
Ich möchte gerne eine Eingabemaske gestalten, aus deren einzugebenden Werten ein Tabellenblatt generiert wird.
So gebe ich ein: Anzahl Stunden bsp 20, dann möchte ich eine 20 Spalten breite Tabelle generiert bekommen.
Hinter diese möchte ich eine weitere festgelegte Tabelle inklusive Formeln kopieren welche mit den Werten aus der generierten Tabelle arbeitet.
Kann mir da jemand helfen...
Ich finde auch keine Anleitung zum Tabelle generieren wo die Werte nicht fix sind.
LG
Antwortento top
#5
Am Besten fängst du hier an: Excel VBA Programming For Dummies by John Walkenbach | 9781119077398 | Paperback | Barnes & Noble
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste