Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tabelle funktioniert nicht mehr mit Excel 2019
#1
Guten Abend zusammen,

ich habe die angehängte Tabelle erstellt mit Excel 2010 erstellt.

Nun habe ich mein System auf Windows 10 umgestellt und Excel 2019 installiert.

Jetzt kann ich zwar die Tabelle starten, aber wenn ich auf die Schaltflächen klicke um die Makros zu starten kommt die Meldung "Projekt oder Bibliothek nicht gefunden".

ich weiß nicht wo der Fehler liegt bzw. welches Projekt/ welche Bibliothek nicht gefunden wird.  In der Userform 6 hatte ich noch einen DTPicker eingepflegt, was jetzt aber auch nicht mehr funktioniert. Alle Zeilen mit dem Inhalt "DTPicker" habe ich auskommentiert.

Ich bitte euch mal über die Tabelle zu schauen. Vielleicht findet ihr ja den Fehler.

Vielen Dank im Voraus.


Gruß Robbie1985

PS:

Die Passwörter lauten:

für die Tabellenblätter: Test100%
für den VBA: %001tseT


Angehängte Dateien
.xlsm   Aufträge_AM_Döbeln_Test_01.xlsm (Größe: 127,5 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hi,

im VBA-Modul wird unter "Verweise" angezeigt, dass "Microsoft Windows Common Controls- 2.6.0 (SP4)" fehlt.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
Antwortento top
#3
Hallo,

die MS Common Controls wie z.B. die für einen DatePicker, Listviews oder Treeviews werden meines Wissens nicht mehr installiert,
wenn Office installiert wird. Und wenn doch, werden die nicht am System registriert. Diese Controls gelten als unsicher. Du hättest
mehrere Möglichkeiten:

- schauen, ob die Datei MSComCt2.ocx in C:\Windows\SysWOW64 doch vorhanden ist und diese manuell registrieren (regsvr32)
- auf den DatePicker verzichten bzw. was eigenes programmieren (m.E. beste Lösung)
- eine Software installieren, wo Du weisst, dass das DatePicker Control enthalten ist (und ggf. danach wieder deinstallieren)

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top
#4
Hi Jörg,

angelehnt an Mourads Vorschlag
Zitat:- auf den DatePicker verzichten bzw. was eigenes programmieren (m.E. beste Lösung)
schau dir mal http://www.xltips.de/ftxt/lnk-dow/DatePicker.htm an. André (schauan) hat hier bereits einen Ersatz programmiert.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
@Günter: Robbie1985 war der Fragesteller, aber trotzdem Danke - habe ich mir mal gespeichert und schaue es mir bei Gelegenheit näher an.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
Antwortento top
#6
Hi Jörg,


Zitat:Robbie1985 war der Fragesteller
sorry, hatte nicht weit genug nach oben gescrollt
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mal schauen wie ich es mache.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste