Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Suche Formel | Nutzerunabhängige Aktualisierung von Zellergebnissen | OneDrive
#1
Hallo alle zusammen,

Office und Excel sind manchmal für mich nicht nachvollziebar

Ich habe eine Arbeitsmappe mit Zellbezügen aus OneDrive/Sharepoint die relative gut funktioniert.
"'=htt..://Beispiel-my.sharepoint.com/Pfad/[Datei]Zelle'!B3"
Die Arbeitsmappe aktualisiert beim öffnen alle Ergebnisse aus diesen Zellen. Die Quelldateien kann egal von jedem bearbeitet werden, die Zieldatei von jedem geöffnet werden, die Zellergebnisse werden aus OneDrive aktualisiert.

Nachteil, ich füge diese Formel per Hand ein und passe Pfad,Datei und Zelle manuell an. Geht das einfacher?
Es gibt eine andere Datei bei der ich das ebenfalls so mache. Der Unterschied ist, dass sich nach dem Schließen in einigen Zellen (nicht in allen) diesen Formeln auflösen. Sie verändern sich dann so:
aus "=htt..://Beispiel-my.sharepoint.com/Pfad/[Datei]Zelle'!B3 wird ='\7D5C9614[Datei]Zelle'!B3"
bei diesem Effekt verstehe ich die Welt nicht mehr. Warum ist das so, warum nur bei einigen Zellen?
Habt Ihr zu beiden Fragen eine Idee?
Antwortento top
#2
Hallöchen,

Zitat:Nachteil, ich füge diese Formel per Hand ein und passe Pfad, Datei und Zelle manuell an. Geht das einfacher?
Da wäre eine Frage, woher Excel Deine Angaben für Pfad, Datei und Zelle kennen soll.

Zitat:aus "=htt..://Beispiel-my.sharepoint.com/Pfad/[Datei]Zelle'!B3 wird ='\7D5C9614[Datei]Zelle'!B3"
Die Angabe 7D5C9614 sieht etwas nach einer lokalen temporären Datei aus. Gibt es hinsichtlich
Zitat:warum nur bei einigen Zellen?
irgendwelche signifikanten Unterschiede zu den Zellen, wo sich nix ändert? Gibt es eventuell kleinste Netzwerkunterbrechungen / lange Zugriffszeiten, dass Excel hier ggf. die Verbindung verliert?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
(25.10.2020, 10:05)schauan schrieb: Hallöchen,

Da wäre eine Frage, woher Excel Deine Angaben für Pfad, Datei und Zelle kennen soll.

Die Angabe 7D5C9614 sieht etwas nach einer lokalen temporären Datei aus. Gibt es hinsichtlich 
irgendwelche signifikanten Unterschiede zu den Zellen, wo sich nix ändert? Gibt es eventuell kleinste Netzwerkunterbrechungen / lange Zugriffszeiten, dass Excel hier ggf. die Verbindung verliert?

Hallo und danke für die Rückmeldung.
Ich habe mich unklar ausgedrückt. Excel kann die Angaben nicht kennen, doch vielleicht ist das was ich tue umständlich und geht auch viel einfacher, wenn es um die Verlinkung zu Sharepoint geht.

Das es temporär aussieht ist ein guter Ansatz. Es gibt keinen Unterschied zu den Zellen wo sich nix ändert. Andererseits gibt es oft mal Themen mit OneDrive seitens Microsoft, die man gar nicht mitbekommt.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste