Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Stücklisten vergleichen
#1
Guten Tag,

ich sitze aktuell vor einem Problem und krieg es nicht so recht gelöst und zwar geht es um folgendes:

Ich möchte Stücklisten vergleichen im Beispiel habe ich mal eine Datei angehängt. 

Der Hintergrund ist, dass ich eine definierte Liste in ein externes Programm exportiere und später reimportiere. Beim Reimport wurde meine ursprüngliche Liste um weitere Artikel erweitert und ggf. wurden auch meine definierten Artikel nicht verwendet und da liegt der Knackpunkt. Blöd ist, dass die bestehende Liste stumpf überschrieben wird und sämtliche Artikel die ursprünglich definiert wurden mit den neuen Daten überschrieben werden.


Da in diesen Listen Teilweise hunderte Artikel stehen ist das manuell äußerst mühselig.

Um es zu verdeutlichen, im Beispiel -> Zeile 6 im Ursprung exportiert, und  in der neuen Datei ist in Zeile 7 der falsch verwendete Artikel an anderer Stelle der zurückgespielt wird.

Schön wäre es wenn ich nun in einer weiteren Spalte die Artikelnummer und die Stückzahl als Kriterium wähle und mit der neuen Datei diese beiden Werte vergleiche und mit einem Wert zurückgebe, z. B. Farbe oder falsch.

Danke vorab!


Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel_Stückliste.xlsx (Größe: 10,54 KB / Downloads: 18)
Antwortento top
#2
Hi
mir ist nicht klar, warum "Dichtung falsch" in rot da steht.

Kann man die zugehörigen Zeilen eindeutig erkennen? Wenn ja, Woran? An der Sachnummer? Oder Sachnummer und Bezeichnung? Oder nur Bezeichnung?

Kann eine Bezeichnung oder Sachnummer mehrmals vorkommen?

Am besten, du machst ein Beispiel
mit deiner gesendeten Tabelle,
mit der zurück erhaltenen Tabelle,
mit der erhaltenen Tabelle, wie sie nach Bearbeitung aussehen soll.

Und gibst ein paar Zeilen für jeden möglichen Korrekturfall an.
Antwortento top
#3

.xlsx   stückliste_vergleich_bsp.xlsx (Größe: 10,43 KB / Downloads: 7)

Guten Morgen,

>>mir ist nicht klar, warum "Dichtung falsch" in rot da steht.

Die Ursprungsdatei ist eine Exceldatei die aus einem ERP-System erstellt wurde. Dort füge ich Artikel einer Maschine hinzu und exportiere diese zur weiteren Bearbeitung in ein weiteres externes Programm.
In diesem weiteren externen Programm werden weitere Artikel hinzugefügt, aber auch manchmal fälschlicherweise meine überschrieben. "Dichtung falsch" ist meine korrekte Dichtung durch eine falsch ersetzte und die möchte ich über Excel filtern können.

>>Kann man die zugehörigen Zeilen eindeutig erkennen? Wenn ja, Woran? An der Sachnummer? Oder Sachnummer und Bezeichnung? Oder nur Bezeichnung?

Eindeutig erkennbar an der Sachnummer, diese ist einmalig

>>Kann eine Bezeichnung oder Sachnummer mehrmals vorkommen?

Ja kann Sie, deswegen hilft mir die Funktion bedingte Formatierung auch recht wenig.

Mit der angehängten Datei wollte ich folgendes verdeutlichen:

In der Spalte F stehen vermeintlich alle Artikel der Spalte B und neue. Manchmal werden aber vereinzelt falsche Artikel über die der Spalte B geschrieben und diese muss ich erkennen.


Als erstes soll die Artikelnummer Spalte "F" im mit der Spalte Artikelnummer in  Spalte "B" verglichen werden. 
Kommt dort der gleiche Wert soll die Stückzahl geprüft werden und wenn beides passt farbig markiert werden.


Kommt er nicht vor könnte ich ja z.B. wie beim SVERWEIS NV ausgeben werden.
Das ganze dann als Formel in Spalte "H"

Falls das überprüfen der Stückzahl so nicht möglich ist, reicht mir der Vergleich der Artikelnummern.
Das einfügen der Daten in eine gemeinsame Liste mache ich per Hand, lässt sich aktuell nicht anders lösen.

Ich hoffe so ist es verständlicher.
Antwortento top
#4
Ich verstehe nicht, warum im Deiner Datei beispiel_Stückliste.xlsx, Blatt "neu" die Zeilen 6 und 8 nicht markiert sind. Die fehlen doch im Blatt "ursprung".
Und was ist mit den Artikeln im "ursprung", die keine Übereinstimmung im Blatt "neu" finden?

Das ist, so wie ich es bis jetzt berteilen kann, mit Formel nicht lösbar. Mit Makro kein Problem. Daber nicht, ohne genau zu wissen, was das Makro genau tun soll.

Raoul
Antwortento top
#5
Hallo l...,

in der Anlage ein erster Versuch und hier noch drei Bemerkungen:

1. Da ich ungern mit festen Adressen in Makros arbeite benötigt das Makro drei benannte Zellen "Export", "Import" und "Ausgabe".
2. Da ich im Programm mit "CurrentRegion" auf die Liste zugreife dürfen in den Zellen direkt über, unter und neben den Listen keine Einträge sein.
3. Die benannten Zellen können auch auf verschiedene Blätter der Datei sein.


Angehängte Dateien
.xlsm   stückliste_vergleich_bsp.xlsm (Größe: 23,84 KB / Downloads: 4)
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





Antwortento top
#6
hallo luk,

danke für den netten zeitvertreib.

Ich freue mich schon auf deine nächste idee.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste