Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Spalten ausblenden nach Öffnen einer Mappe
#1
allo Zusammen, ich würde gerne folgendes Szenario umsetzten.

Ich habe eine Excel-Mappe, die der Dropbox liegt und auf die mehrere Leute Zugriff haben (sollen).
Mein Wunsch wäre, dass beim Öffnen der Excel der User sein Microsoft 365 Account Passwort eingegeben muss und in dessen Ergebnis der User nur die von mir zu definierenden Spalten sehen und bearbeiten kann.
De Aufbau ist so:


.xlsx   Test.xlsx (Größe: 10,64 KB / Downloads: 1)

In meinem Beispiel soll:

"User 4" nur die Spalten "A" und "E" sehen + bearbeiten können
"User 2" nur die Spalten "A" und "C" sehen + bearbeiten können
....
"User 1" hingegen soll alles sehen + bearbeiten können


Vielen Dank an Euch für Tipps, wie ich das umsetzten kann.

Beste Grüße
Gordon
Antwortento top
#2
Hallöchen,

1) prüfe im Workbook_Open den Namen des Users, da ist dann keine Passwortabfrage erforderlich. Alternativ erstellst Du Dir eine Übersicht mit Usern und Passwörtern und nutzt diese zur Abfrage beim Öffnen

2) Speichere Die Datei generell mit ausgeblendeten Spalten (die Spalten, die nicht alle sehen dürfen) Denke dabei u.a. an den Blattschutz, damit die User die Spalten nicht einfach manuell einblenden können.

3) um 2. zu erreichen, musst Du zumindest im Workbook_BeforeSave die Spalten ausblenden. Wenn Du nett zu Deinen usern sein willst, tust Du sie im Workbook_AfterSave wieder einblenden

Ein richtiger Schutz vor Datenklau ist das aber nicht, weil man die Daten z.B. per Formel auslesen kann. Es ist eher nur ein Schutz vor z.B. versehentlicher Eingabe in "falsche" Bereiche.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Vielen Dank für Deine Antwort.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste