Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Spalte nach größerem Wert durchsuchen und Spalte daneben ausrechnen (forlaufend)
#1
Hallo,



ich kenne mich zwar schon etwas im Suchen und Finden aus, aber diese Art von Funktion ist zu kompliziert. Ich finde leider keinerlei Infos zugeschnitten auf mein Problem.



Ich möchte einen Wert in Spalte D suchen. Z.B. fangen wir bei D135 (1142,8) an. Dann möchte ich, dass Excel die Spalte nach dem nächst höheren Wert durchsucht (in diesem Fall D142 (1143,8).



Dann möchte ich, dass Excel die Zeit, welche in Spalte C steht (also die Zeitdauer) ausrechnet und mir in hh:mm:ss angibt (siehe Spalte H). Dazu soll er dann den Bereich von bis markieren ;)



Entweder kann man das dann manuell gestalten, oder automatisiert und fortlaufend. Wäre für beide Vorschläge offen.



Sodass er z.B. bei D142 (1143,8) wieder die nächst höhere Zahl sucht -> D148 (1143,9).



Gruß Anton



PS: Den orange markierten Bereicht D127 bitte ignorieren. Den habe ich manuell markiert.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste