Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Seriendruck für Preisschilder
#1
Ich möchte das Erstellen von Preisschildern für unseren kleinen Laden vereinfachen und plane, dies in Zukunft mit Hilfe des Seriendrucks in Word und Excel zu bewerkstelligen. 

Wir drucken die Preisschilder stets auf DIN A6-Papier aus. Ich habe bereits eine Excel-Tabelle eingerichtet mit den folgenden Spalten: Artikelnummer, Name, Hersteller, Herkunft, Preis, Grundpreis, Menge, Mengeneinheit, Drucken
Die meisten Spalten sind selbsterklärend. Die Spalte 'Drucken' habe ich mit der Absicht hinzugefügt, Artikel, die ein neues Preisschild benötigen, mit einem 'x' zu markieren. Zur Information: Wir haben etwa 1800 Produkte im Sortiment. In Word habe ich die Excel-Datei bereits verknüpft und die notwendigen Seriendruckfelder sowie unsere Formatierung eingefügt. Wir drucken immer drei Preisschilder auf einer DIN A6-Seite aus und schneiden diese anschließend zurecht. Leider gelingt es mir nicht, nur die Artikel auszudrucken, die mit einem 'x' markiert sind. Manchmal sind die Artikel nicht vollständig oder es mischen sich andere Artikel unter die ausgewählten. Ich habe schon ein wenig mit den Regeln und Filtern rumgespielt komme aber nicht zum richtigen Ergebnis.

Zur Verdeutlichung füge ich einen Screenshot bei. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte


Angehängte Dateien
.pdf   Excel1.pdf (Größe: 127,74 KB / Downloads: 3)
.pdf   Excel2.pdf (Größe: 29,88 KB / Downloads: 3)
Antworten Top
#2
Hallöchen,

mal als "einfache" Variante - kopiere die mit x auf ein anderes Blatt oder in eine andere Datei und nutze diese zum Seriendruck.
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top
#3
Okay das ist natürlich eine Option. Was ich jedoch nicht verstehe ist, dass ich alle Artikel die ich mit einem x markiert habe sehe wenn ich mich durch die Ergebnisvorschau klicke, wenn ich dann aber über Fertig stellen und zusammenführen gehe und dann Einzelne Dokumente bearbeiten oder auf Dokumente drucken gehe, dort nicht alle Artikel auftauchen. Dort fehlen dann in meinem Test immer ein paar.
Antworten Top
#4
Hallöchen,

ohne Datenquelle und Seriendokument ist es da eher nicht möglich, eine genaue Ursache herauszufinden. Passiert das eigentlich auch, wenn Du mal eine geringere Anzahl Produkte in die Quelle nimmst? Die Anzahl so einschränken: 900, wenn es immer noch passiert, dann 450 - wenn nicht - dann 1350 usw.
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste