Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schichtkalender
#1
Hey zusammen,

ich bin ein relativer Excel-Anfänger und versuche mich gerade an einer Tabelle.
Ein klein wenig Ahnung habe ich duchs einlesen, aber das ist mir ne Nummer zu groß.

In Kurz: Ich hab da ein paar (viele) Fragen  Angel


Zusammenfassung:
Ich arbeite seit kurzem Schicht und bin mit der Übersicht des Schichtplans den ich habe ganz und gar nicht zufrieden.
Also mach ich mir selbst einen, und statt ihn simpel jeden Monat selbst einzufärben, will ich eine Vorlage, die ich praktisch jedes Jahr recyceln kann.

Mein  Kalender / Tabelle:
   

In einer 2. Tabelle trage ich die Schichtzeiten ein
   
Wobei oben der Monat steht und links das jeweilige Datum. Hier im Beispiel der Juni.

3.Tabelle ist die Äuflösung der Kürzel:
   

Was ich will:
Wenn ich im Juni 01 den Wert A1 eintrage sollen im Kalender Juni die Felder C7-C15 (06:00 - 10:30) Grün gefärbt werden.
Bei z.B. B1 stattdessen die Zeit von 15:00 - 21:00
Es gibt noch wesentlich mehr Schichten, wenn ich einmal das Prinzip kenne sollte ich den Rest selbst schaffen

Das sollte dann ca so aussehen:
   


Ungefähr nach dem Schema:
IF Tabelle:Monat:Tag = A1, THEN Colour Tabelle:Tag:Zeit_von_bis Green

IF Schichtplan:Juny:3 = B1, THEN Colour Juny:3:Zeit_5:00_10:30 Green

(Ja ich weiß, das ist weder korrekt noch richtig, aber ich denke wer etwas programmieren kann versteht weiß was ich meine)



Und als Bonus wollte ich Übersicht über meine Stunden behalten. (Den Punkt könnt ihr aber auch ignorieren, ich glaub das schaff ich auch selbst, sobald ich das erste Problem gelöst habe ^^ )
wie im 3. Bild zu sehen ist, ist rechts die Stundenzeit angegeben (Ja, Pause wird abgerechnet, wenn eine eingetragen ist  Wink )
Wie kann ich mir die Stunden anhand der Listen (Bild 2 und Bild 3) anzeigen lassen?


Ich weiß es ist viel, aber genau darum brauche ich Hilfe. Einfache funktionen schaffe ich meist selbst, wenn ichs nicht weiß suche ich mir die Lösung, aber hier bin ich mir nicht mal sicher ob die "Bedingte Formatierung" der richtige Weg ist Confused
Ich hoffe das war klar und verständlich wohin ich möchte, es Wissen und es erklären sind immer 2 paar Stiefel Huh 



Ich danke schon mal jedem, der sich die Zeit nimmt überhaupt darüber nachzudenken =)
Antwortento top
#2
bitte lade doch deine Beispieldatei hoch! Auf Bildern lässt sich nichts versuchen!
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#3
Moin,

dass für konkrete Hilfe eine Datei besser ist, hat dir Frogger ja bereits geschrieben. Aber vllt. hilft dir schon mal ein kleiner Schubs:

Zitat:Wenn ich im Juni 01 den Wert A1 eintrage sollen im Kalender Juni die Felder C7-C15 (06:00 - 10:30) Grün gefärbt werden.

Das erreichst du mit der bedingten Formatierung. Bedenke aber, dass Excel eine Tabellenkalkulation und kein Malprogramm ist. Zuviel Farben erhöhen eher die Unübersichtlichkeit und je mehr bF vorhanden sind, umso eher könnte deine Datei verlangsamt werden.


Zitat:Wenn ich im Juni 01 den Wert A1 eintrage sollen im Kalender Juni die Felder C7-C15 (06:00 - 10:30) Grün gefärbt werden.

Bei z.B. B1 stattdessen die Zeit von 15:00 - 21:00

Für den automatischen Zeiteintrag abhängig der Schicht würde ich den SVERWEIS() nehmen.

Zitat:Wie kann ich mir die Stunden anhand der Listen (Bild 2 und Bild 3) anzeigen lassen?

Ich glaube, dass du dich mit Datum und Zeit (noch) nicht richtig befasst hast. Lies dir doch mal diese Seite durch: https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=128
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste