Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SEI - Neue Excel-Funktion (Aktuell nur Insider)
#11
Zu SEI() (welches momentan einfach engl. =LET() heißt, was ich gut finde) folgende Beobachtung:

"Ge-LET-tete Register sind für die Formel statisch - eingeschaltete Iteration ändert ihre Inhalte somit nicht, sondern führt möglicherweise zu #WERT!"

Ist im Grunde logisch. Und nur ein Hinweis, dass man bei Iteration die Formel nicht LET-ten sollte (es sei denn, es hätte nichts mit dem Iterationsteil zu tun).
Antwortento top
#12
Eine weitere Beobachtung (recht ärgerlich):

=LET(a;1;INDEX(A:A;a)) ergibt einen Fehler, denn Excel interpretiert daraus =LET(a;1;INDEX(a:a;a)) - also Variable:Variable als Unsinn!

Daher sollte man kollidierende Variablennamensvergaben vermeiden.
Antwortento top
#13
Hallo LCohen,

keine Ahnung, ob das dem Excel-Team schon bekannt ist, werde das aber in jedem Fall mal weitergeben.
Kannst Du mir noch den Build mitteilen?

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top
#14
Hallo maninweb,

ich würde es nicht weitergeben, denn es ist, wie gerade eben ermittelt, ein Feature (=man kann es als Teil-Bereichsanker verwenden):

- Die offenen Projekte sollen permanent in eigener Liste sichtbar sein.
- idealerweise soll auch die Überschrift automatisch mit hinein. Nur dann kann =$D$1# (als Kompletttabelle mit Feldbezeichnern) von dritter Stelle referenziert werden:

A1:B4:
Projekt Status
Köln offen
Bremen fertig
Hamburg offen

D2: =FILTER(A2:INDEX(B:B;ANZAHL2(A:A));B2:INDEX(B:B;ANZAHL2(A:A))="offen") verkürzbar auf
D2: =LET(q;INDEX(B:B;ANZAHL2(A:A));FILTER(A2:q;B2:q="offen"))

Die Überschrift "Projekt Status" {muss leider|kann} händisch in D1[:E1]: eingetragen werden, oder aber:

D1: =LET(q;INDEX(B:B;ANZAHL2(A:A));FILTER(A1:q;(B1:q="offen")+(B1:q="Status")))

... um erst dann Quelle für dynamische Referenz "mit allem PiPaPo" zu sein: =D1#.

Also eine super Sache, die halt Verantwortlichkeit bei der Variablenwahl erfordert!

Steht in B1 statt "Status" einfach "offen", reicht die mittlere Variante. Da kräuseln sich aber die Fußnägel.

Intelligente Tabellen helfen anscheinend nicht automatisch weiter:
=FILTER(Tabelle1[#Alle];Tabelle1[[#Alle];[Status]]="offen") kommt ebenfalls ohne (und erst mit dem Umweg
=FILTER(Tabelle1[#Alle];(Tabelle1[[#Alle];[Status]]="offen")+(Tabelle1[[#Alle];[Status]]="Status"))
=LET(q;Tabelle1[[#Alle];[Status]];FILTER(Tabelle1[#Alle];(q="offen")+(q="Status"))) dann mit Feldbezeichner).

ODER(q={"offen"."Status"}) klappt, da Vektoren statt Einzelzellen, nicht!
Antwortento top
#15
Hallo LCohen,

ok - super! Das war mir noch nicht bekannt, dass der Bezug dann auch variabilisiert werden kann.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top
#16
XL-Online fristet ja (leider) ein wenig ein Schattendasein.

Es enthält aber jetzt auch LET!

https://office.live.com/start/Excel.aspx
Antwortento top
#17
Hallo,

LET ist nun offiziell in "GA = General Availability" gegangen. Sollte jetzt im aktuellen Kanal 100 Prozent verfügbar sein.

https://techcommunity.microsoft.com/t5/e...-p/1878903

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top
#18
Dann hoffen wir mal verstärkt auf =SPLITTEN() als Umkehrfunktion von =TEXTVERKETTEN().
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste