Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SEI - Neue Excel-Funktion (Aktuell nur Insider)
#1
Moin zusammen,

in der Excel-Insider-Version ist die neue Funktion SEI (Englisch LET) zu finden. Mit SEI lassen sich
innerhalb von SEI Variablen deklarieren und damit weiterrechnen. Einfachstes Beispiel:

Code:
=SEI(x;1;y;1;x+y)

Dokumentation ...

https://support.office.com/en-us/article...b8f9908999
https://techcommunity.microsoft.com/t5/e...-p/1233572

https://www.youtube.com/watch?v=C_crg0NZBHY (Bill Jelen's YouTube Kanal)

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
[-] Folgende(r) 3 Benutzer sagt Danke an maninweb für diesen Beitrag:
  • Case, marose67, chris-ka
Antwortento top
#2
Hallo,

bei mir funktioniert das noch nicht, oder mache ich etwas falsch? Gibt es verschiedene Insider? Ich kann kein englisch ...

Tabelle1

A
1#NAME?
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A1=SEI(x;1;y;1;x+y)

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#3
Hallo,

hat "let" die selben Risiken wie eine VBA-Function()? (Evaluate-Lücke)

mfg
Antwortento top
#4
Hallo,

https://docs.microsoft.com/de-de/office/...-statement

Let gibt es doch bereits schon in VBA - wird diese Funktion jetzt doppelt verwendet?

Option Explicit
Sub start()
Dim Wort As String
Let Wort = "LET?"
MsgBox (Wort)
End Sub

Gruß
Marcus


Habe jetzt auf den Jährlichen Kanal gewechselt und Insider noch mal aktiviert...

Tabelle1

A
12
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A1=SEI(x;1;y;1;x+y)

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Eine Info über diese Funktion konnte ich aber nicht finden. Sie klappt aber!

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#5
Hallo,

@Marcus: durchaus möglich, dass die Funktion noch nicht angekommen ist. Auch Insider-Versionen werden stückweise ausgerollt. Ich würde von daher etwas warten.
@Fennek: gute Frage, kann ich aber nicht eindeutig beantworten, würde aber gefühlt sagen nein.
@Marcus: hat mit VBA nichts zu tun, sondern ist eine reine Excel-Funktion (trotz der Namensüberschneidung).

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top
#6
Hallo,

ich wollte gerade eine neue Zeile einfügen. Dort kommt auf einmal eine Box, welche abfragt, wie viele Zeilen ich einfügen möchte.

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#7
Hallo,

in meiner Facebook-Gruppe gab's eine Diskussion um die deutsche Benenung von LET. SEI finden wir nicht optimal.
Von daher hat Ute mal einen Beitrag mit ein paar Vorschlägen von uns in der Tech Community geschrieben.
Vielleicht hat jemand von Euch weitere Vorschläge ...

https://techcommunity.microsoft.com/t5/d...-p/1238942

@Marcus: ist in meiner Version wohl aktuell nicht drin.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top
#8
Hallo,

schaut so aus:    

Allerdings nur, wenn ich mit einem Rechtsklick das Kontexmenü öffne und Zeilen einfügen wähle. Mit Strg + + ist das nicht der Fall.
Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an marose67 für diesen Beitrag:
  • maninweb
Antwortento top
#9
(20.03.2020, 08:55)maninweb schrieb: https://techcommunity.microsoft.com/t5/d...-p/1238942

Finde ich gut:
SETZE
ZUWEISEN

Finde ich nicht gut:
FUNKTION
NAME
AUSDRUCK
BENENNE
BERECHNEN
NIMM
NUTZE
VARIABLE.DEKLARIEREN
VARIABLE.ZUWEISEN
DEKLARIERE
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • maninweb
Antwortento top
#10
=LET(
Br;ANZAHL2(1:1);
Hö;Br*ANZAHL2(A:A);
i;SEQUENZ(Hö;;Br);
x;i/Br;
y;REST(i;Br)+1;
Werte;INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(B2;;;Hö;Br);x;y);
FILTER(WAHL(SEQUENZ(;3);
INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(A2;;;Hö;1);x);
INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(B1;;;1;Br);y);
Werte);Werte<>0))


ist die Kurzfassung (und tatsächliche Beschleunigung; es funktioniert!) der Formel vom Anwendungsbeispiel Kreuztabelle in Flat-Table

=FILTER(WAHL(SEQUENZ(;3);
INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(A2;;;ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);1);SEQUENZ(ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);;ANZAHL2(1:1))/ANZAHL2(1:1));
INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(B1;;;1;ANZAHL2(1:1));REST(SEQUENZ(ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);;ANZAHL2(1:1));ANZAHL2(1:1))+1);
INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(B2;;;ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);ANZAHL2(1:1));SEQUENZ(ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);;ANZAHL2(1:1))/ANZAHL2(1:1);REST(SEQUENZ(ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);;ANZAHL2(1:1));ANZAHL2(1:1))+1));
INDEX(BEREICH.VERSCHIEBEN(B2;;;ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);ANZAHL2(1:1));SEQUENZ(ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);;ANZAHL2(1:1))/ANZAHL2(1:1);REST(SEQUENZ(ANZAHL2(1:1)*ANZAHL2(A:A);;ANZAHL2(1:1));ANZAHL2(1:1))+1)<>0)

Diese Funktion habe ich mir mein ganzes Tabellenkalkulationsleben lang gewünscht! Laurent Longré hatte es in seiner MOREFUNC.DLL schon mal versucht, aber LET ist besser durchdacht. Hilfszellen sind nicht mehr nötig; es sei denn, sie werden übergreifend als Parameter benötigt.

Die LET-Funktion definiert dabei (von vorne her), falls hierarchisch benötigt, von innen nach außen, in diesem Falle 6 Variablen auf 5 Ebenen. Eine andere Reihenfolge (außer der von x und y) ist nicht zulässig: #NAME?

Am Beispiel erkennt man außerdem, wie sauberes Ausgliedern enorme Mengen an Klammern (Schachtelungen) verschwinden lässt!

Rekursion ermöglicht sie allerdings nicht. Das ist vermutlich auch gut so ...
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • maninweb
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste