Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Reihenpunkte im Liniendiagramm farblich unterscheiden
#1
Hallo Excelgemeinde,

erstelle in Excel 2010 aktuell ein Liniendiagramm zur Veranschaulichung der Fieberkurve unseres Kindes.
Hier die Tabelle mit den Werten:
[ Bild bitte als Datei hochladen! ]
und hier das Diagramm dazu:
[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

Kennt jemand eine Möglichkeit, die blau dargestellten Medikamentenpunkte auf der Sekundärrachse  im Diagramm auch noch farblich zu unterscheiden, so dass man erkennt, welche Medi wann gegeben wurde (sh. Tabelle)?
Hoffe auf Ideen oder Vorschläge von Euch.
Viele Grüße

Toni
Antwortento top
#2
Hallo Toni,

du könntest jedes Medikament in eine gesonderte Spalte schreiben. Dann gäbe es auch die Möglichkeit zwei Medikamente zum gleichen Zeitpunk einzutragen (wenn das sinnvoll ist).
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





Antwortento top
#3
Hallo Helmut,

ja simpel aber effizient. Danke für den Tipp.
So sieht da Ergebnis aus.
[ Bild bitte als Datei hochladen! ]
Nochmals Danke.
VG Toni
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste