Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rechnung automatisch um Zeilen ergänzen (Summe entsprechend verschieben)
#1
Liebe clevere Menschen,

Ich habe mir vor einiger Zeit eine automatisierte Rechnungsvorlage erstellt, allerdings funktioniert sie vor allem dann automatisch, wenn die Anzahl an Rechnungspunkten gleichbleibt.
Also wenn ich immer 4 Artikel verkaufe, ist es kein Problem per SVERWEIS die entsprechenden Daten zu ziehen.
Ich würde dieses Konzept aber gerne etwas flexibilisieren, so dass z.B. standardmäßig ein Artikel berechnet wird und wenn dann noch einer hinzukommt, auch gleich eine neue Zeile eingefügt wird und die Summe entsprechend nach unten verschoben und neuberechnet.
Ist das möglich? Nach Möglichkeit mit Formel?

Danke schön!
Antworten Top
#2
Hallo,
wo ist die Datei mit der man arbeiten kann?

MfG Günter
Win 11, Office 2021
Wenn Thema gelöst, dann bitte kennzeichnen.

Wer aufgibt, hat schon verloren.
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an redeagle56 für diesen Beitrag:
  • Screwfoot
Antworten Top
#3
Hallo Günther,

Ich verstehe leider deine Frage nicht ganz. Soll ich dir meine Excel-Tabelle hochladen?
 Ich würde gerne wissen, wie ich das oben genannte Problem löse, ich möchte nicht meine Excel-Tabelle hochladen, damit jemand anderes den Code hineinschreibt.

Danke :)
Antworten Top
#4
Hallo Screwfoot

1. Stelle dir einmal die Frage, wie kann man bei einer Problemlösung helfen, ohne den Tabellenaufbau, enthaltene Formeln, Formate der Tabelle und eventuell enthaltene Makros zu kennen.
Deine Vorgabe ist eine Formellösung.

Ohne hellseherischen Kräfte, oder Gedankenübertragung, ist das nicht möglich, es sei denn du gibst uns eine Schritt für Schritt Anleitung, ohne deine Tabelle 1 zu 1 nachzubauen.

2. Danach eine weitere Frage, wie hilft eine Testdatei, mit anonymisierten Daten und mit gleichem Tabellenaufbau wie die Original-Tabelle, bei der Fehlersuche weiter.
Deine Vorgabe ist ebenfalls eine Formellösung.

Das ist möglich, ohne deine Tabelle 1 zu 1 nachzubauen, denn dein Helfer kann den Tabellenaufbau usw. sehen.

Ehrlich gesagt, mit deiner Einstellung, wirst du in keinem Forum eine Hilfe bekommen.

Aber am Ende hat Günter Recht, keine Hilfsmöglichkeit mit deinen Vorgaben und deiner Hilfsbereitschaft, dann bleibt es beim Versuch zu Helfen, mehr ist sowieso nicht möglich.

Ich wünsche dir trotzdem, noch einen schönen Tag und viel Glück bei deiner Hilfesuche.

Gruß Karl
Gruß Karl
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an hddiesel für diesen Beitrag:
  • Screwfoot
Antworten Top
#5
Naja, ist ja relativ einfach:
Nutze ein Tabellenobjekt ("intelligente" Tabelle mittels Strg+t).
Dieser verpasst Du eine Ergebniszeile.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • Screwfoot
Antworten Top
#6
Hallo,

hier ein Vorschlag mit ganz viel raten.
Artikelnummer und Menge eingeben.
Dann verschieben sich Nettowert, MwSt. und Bruttowert.


Angehängte Dateien
.xlsx   Rechnung mit dynamischen Gesamtwerten.xlsx (Größe: 11,51 KB / Downloads: 6)
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an el-rettev für diesen Beitrag:
  • Screwfoot
Antworten Top
#7
Okay, vielen Dank für die Hilfe und entschuldigt, dass ich momentan nicht bereit bin die Tabelle online zu stellen. Ich hatte angenommen, dass es ggf. eine einfache Möglichkeit gibt. Ich setze es erstmal auf erledigt und schaue, wie ich die benötigten Daten bereitstellen kann und melde mich dann nochmal!

Danke für eure Arbeit und Hilfe!
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste