Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rechnen mit bedingten Datumswerten
#1
Hallo zusammen,
ich weiß leider nicht, wie ich die Frage formulieren kann, so dass mir die passende Lösung im Internet angeboten wird.
Ich habe ein Excel-Arbeitsblatt in der der Monat automatisch ausgefüllt wird, wenn ich das aktuelle Anfangsdatum eingebe. In der Spalte C steht das Datum und in der Spalte B der Wochentag, ausgegeben als Mo, Di, etc.
Nun möchte ich mit diesem Tag eine Wenn-Dann-Berechnung erstellen. Wenn Mo bis Fr ausgegeben wird, dann soll Excel U2 * -1 rechnen, ansonsten soll der Wert 0 ausgegeben werden. Ich habe naiverweise die Formel aufgestellt: =WENN(B7="Mi";SUMME(U2*-1);0). Leider kommt aber als Ergebnis immer 0 raus. Der Formeleditor sagt mir auch immer, dass B7="Mi" falsch ist. Was muss ich da ändern?
Leider habe ich hier auch nicht das richtige gefunden, daher wäre ich - falls das Thema schon hier behandelt worden ist - für einen Hinweis sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Annette Wagner
Antwortento top
#2
Hola,


Code:
=WENN(WOCHENTAG(B7;2)<6;U2*-1;0)
oder

Code:
=(WOCHENTAG(B7;2)<6)*(U2*-1)

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo Anette,

was in deinem Blatt angezeigt wird, ist wahrscheinlich irgendwie formatiert. Was wirklich in der Zelle steht siehst Du in der Eingabezeile über der Tabelle.

Um in der Wenn-Abfrage mit dem Wochentag zu arbeiten, schau die mal die Funktion "Wochentag" an (z.B. hier http://www.excel-ist-sexy.de/wochentag-funktion/)

Gruß,
Lutz
Antwortento top
#4
Danke für die superschnelle Hilfe. Hat prima funktioniert. Bin total happy!! Smile Smile

Danke für den Tipp, das schaue ich mir bei Gelegenheit mal an Smile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste