Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Raumaufteilung über Excel
#1
Guten Morgen liebe Community,

ich habe eine Frage und wäre super, wenn mir da ggf. jemand helfen könnte:

Ich habe 16 Räume, bzw. Konferenz-Zimmer zu verwalten. Jeder Konferenzraum lässt sich mit einem eigenem PIN am Türschloss öffnen.

Nun möchte ich diese Zugangsdaten in einer Excel-Liste anlegen. Ich schreibe in die erste Zeile Also "Konferenzraum 1" und dann den PIN darunter. So weit so gut. Dann möchte ich mittels einer intelligenten Tabelle die Option einfügen, dass man eben nach den Räumen "Filtern" kann. Das Problem ist nur, wenn ich jetzt den Filter, bzw. die Suchmaske aufmache, kommen ALLE Räume und ALLE PIN-Zugänge..

Hoffe ihr versteht, was ich meine... Ansonsten hänge ich noch ein paar Screenshots dran Smile Danke bereits für die Hilfe!
Antwortento top
#2
gelöscht, sorry falsch
Gruß Holger
Antwortento top
#3
Hallo,

(22.09.2020, 09:44)stylez6788 schrieb: Ich schreibe in die erste Zeile Also "Konferenzraum 1" und dann den PIN darunter. So weit so gut.

Wieso? Verschiedene Daten gehören in verschiedene Spalten. https://online-excel.de/excel/singsel.php?f=52
Gruß Stefan
Win 10 / Office 2007
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste