Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rangreihenfolge durch zusätzlichen wert
#1
Guten Tag liebe Gemeinde
ich habe eine Excel Tabelle die auch soweit alles richtig 
Nun möchte ich aber, dass bei Punktgleichheit die Teilnahme mit reingerechnet wird
Ähnlich wie beim Fußball mit den Punkten und der Tordifferenz.
Es geht um die Datei die im Anhang zu finden ist
 
Danke für euren Rat
Frank



.xlsx   Monatspokal.xlsx (Größe: 26,52 KB / Downloads: 4)
Antworten Top
#2
I3: =WENNFEHLER(INDEX(tbl_Spiele[Name];VERGLEICH(J3;tbl_Spiele[Gesamt]+ANZAHL(tbl_Spiele[Teilnahme])%%;0));"")
J3: =WENNFEHLER(KGRÖSSTE(tbl_Spiele[Gesamt]+ANZAHL(tbl_Spiele[Teilnahme])%%;H3);"")

(ohne Gewähr)
WIN/MSO schicken angeblich alle 5 Sekunden Deinen Screen heim zu Papa (recall-Klausel). 
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Diabolo99
Antworten Top
#3
Perfekt das hat funktioniert Smile
gibt es aber noch eine Möglichkeit wenn trotzdem 2 Spieler die gleiche Platzierung haben das anzuzeigen also bei zwei mal platz 4 das dann die 5 übersprungen wird ?
Antworten Top
#4
Lies Dich zu =RANG.GLEICH() ein.
WIN/MSO schicken angeblich alle 5 Sekunden Deinen Screen heim zu Papa (recall-Klausel). 
Antworten Top
#5
Alles klar werde ich gleich mal machen danke für deine Hilfe
damit kann das Thema Geschlossen werden
Antworten Top
#6
Erst mal gucken. RANG ist tückischer, als so mancher denkt. Bzw. kann tückisch sein ...
WIN/MSO schicken angeblich alle 5 Sekunden Deinen Screen heim zu Papa (recall-Klausel). 
Antworten Top
#7
ja ich merke das schon
habe mir das leichter vorgestellt Undecided

Ich Checke das irgendwie überhaupt nicht mit dem Rang.Gleich

Mache ich das in einer Tabelle mit 4 Werten was nicht über tbl geht funktioniert das aber wenn ich das tbl mit eintrage für die werte worum es gehen soll sagt er nö das geht nicht so nicht  Huh
Antworten Top
#8
Hallo Diabolo,

für eine Tabellenrangliste ist RANG.GlEICH() mehr als tückisch. Und wenn du Auswertung und Darstellung in einer (1) Tabelle machen willst, wird's noch schwieriger.
Geh' einen einfacheren Weg:
Trenne Auswertung und Darstellung der Tabelle. Excel hat genügend Platz für Hilfsspalten, die du anschließend ja ausblenden kannst.
(s. Bsp. in Mappe)

Gruß Sigi


Angehängte Dateien
.xlsx   Monatspokal Rang.xlsx (Größe: 29,5 KB / Downloads: 3)
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an Sigi.21 für diesen Beitrag:
  • Diabolo99
Antworten Top
#9
So gesehen ist dein Aufbau viel logischer und eigentlich simpel aufgebaut auf die Idee hätte ich auch selbst kommen können
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste