Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Punktdiagramme zu gruppierten Säulendiagramm hinzufügen
#1
Hallo zusammen,

ich habe ein gruppiertes Säulendiagramm und möchte zu jeder einzelnen Säulen einen Punkt bzgl. einer zweiten Achse hinzufügen, ungefähr so wie die roten Punkte in dem beigefügten Screenshot.



Gibt es eine solche Funktion?

Danke für alle Antworten!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hi,

der ScrShot fehlt noch. Nach dem Hochladen musst du noch dem roten Pfeil folgen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • thomas-pavelka
Antwortento top
#3
Ich habe eine Lösung gefunden, die nicht ganz zufriedenstellend ist, aber funktioniert:
In der Einstellung für Punktdiagramme kann man den x-Achsen-Wert um den Mittelpunkt der Abschnitte variieren. Also kann ich die Punkte händisch auf die Säulen verteilen.
Das ist nicht die Lösung, die ich gesucht habe, daher bin ich immer noch dankbar für andere Lösungsvorschläge. Ansonsten muss ich mich wohl damit zufriedengeben...

Grüße,
Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#4
Hallo Thomas,

zu
Zitat:Also kann ich die Punkte händisch auf die Säulen verteilen.


Wieso händisch?

Die Mittelpunkte der Gruppen auf der X-Achse liegen auf den ganzen Zahlen 1,2,... .
Wenn man für die Punkte keine zweite X-Achse einrichtet, kann man über die Anzahl der Datenreihen der Säulen die Mittelpunkte über Formeln berechnen. Man muss nur die Abstandsbreite der Gruppen berücksichtigen und bei Änderung im Diagramm auch in den Formeln anpassen.

ps.
Die X-Achse startet bei gruppierte Säulen bei 0,5.
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Ego für diesen Beitrag:
  • thomas-pavelka
Antwortento top
#5
Mit händisch meinte ich, dass ich (wie im zweiten Screenshot), Werte für die zweite x-Achse eingebe, die dann ungefähr mittig auf den einzelnen Säulen liegen. "Händisch" in dem Sinne, dass ich die Mitte durch Ausprobieren herausfinde, statt, dass Excel sie mir automatisch auf die gruppierten Säulen verteilt.
Danke für den Hinweis, dass ich den x-Wert der gruppierten Säulen auch als Formel ausrechnen lassen kann, das ist eine gute Idee!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste