Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Prozent errechnen von einer Zahl
#1
Hallo Zusammen,

ich möchte in Exel 1 Prozent von der Zahl 10000 errechnet bekommen.
Jedoch erhalte ich ein falsches Ergebnis.

Meine Formel:
=SUMME(A5)/1,01*0,01
Ergebnis:  99,00990099

Wenn ich einen Prozentrechner im Internet verwende, dann erhalte ich als Ergebnis: 100 (glatt).

Kennt sich damit jemand aus?

Grüße, James
Antwortento top
#2
Hallo,

bin zwar gerade am telefonieren, hoffe aber das ich dein Problem richtig verstanden habe ... Männer denken ja immer nur mit einer Gehirnhälfte.

Tabelle1

AB
510000100
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B5=SUMME(A5)/1*0,01

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#3
Hola,

summe(A5)...was genau bezweckt ihr damit?
/1*0,01....warum?

=10000*0,01
=10000/100

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#4
Wunderbar.
Hat gefunzt.

Naja. Ich errechne zimlich viele Zahlen mit dieser Formel.
Es kommen auch Zahlen wie z.B. 24603,75 vor.

Dann sieht meine eigentliche Rechnung wie folgt aus:
=SUMME(A5)/1*0,01*0,20

0,20 steht für 0,20 €

Wenn 1 Prozent etwas von 10000 gleichen Sachen, zum Preis von 0,20 € kaufen würde.
Das ist damit nun berechnet.

Danke, James
Antwortento top
#5
Hola,

nochmal: Summe() ist überflüssig und /1 ebenso.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Hallo Steve,

schreib doch von vornherein mal 2 Worte mehr, dann verstehe ich es auch direkt. Ich rätsel oft was Du meinst. Versuche ja schon umzudenken. Natürlich hast Du recht!

Gruß Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#7
Ich habe eine Zelle in der 10000 drin steht.
Diese habe die Bezeichnung (A5).

In der anderen Zelle soll das Ergebnis angezeigt werden.
Dort kommt die Formel rein.

Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
Antwortento top
#8
22 22 22 22 22 22 22 22 22 22 22

Tabelle1

ABCDEF
510000100100100100100
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B5=10000*0,01
C5=SUMME(A5)/1*0,01
D5=10000/100
E5=A5/100
F5=A5*0,01

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#9
Noch eine Frage dazu:

Ich habe mehrere Zahlen untereinander in Zellen stehen.
Jede Zelle soll mit der Formel berechnet werden und in einer anderen Spalte die Ergebnisse jeder Zelle mit identischer Formel dargestellt werden.

Gibt es dabei eine Auto-Funktion?
Nach dem Mote: Wende die Formel für alle Zellen an?
Antwortento top
#10
Hola,

nimm meine Formeln aus #3 und ersetze 10000 durch A5.

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste