Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Probleme mit Unprotect in VBA
#1
Hallo Forum,

mit untenstehender Prozedur füge ich eine Neue Zeile unten an (funktioniert auch ohne Blattschutz),
wenn ich den Code aber um ( ActiveSheet.Unprotect "mein kennwort"  ) erweitere, bekomme ich
folgende Fehlermeldung:

Laufzeitfehler '1004':
Die Zeile oder das Diagramm, die bzw, das Sie ändern möchten, befindet sich auf einem
schreibgeschützen Blatt. .......

Und folgender Zeile wird in Code gelb markiert.

Code:
.Cells(lngLetzte, 1).ClearContents

Prozedur:
Code:
Sub neuer_mitarbeiter()
ActiveSheet.Unprotect "mein kennwort"
If MsgBox("möchten Sie einen neuen Mitarbeiter hinzufügen?", vbYesNo) = vbYes Then
  Dim lngLetzte As Long
  With Worksheets("Planer")
     lngLetzte = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
     .Rows(lngLetzte).Copy Cells(lngLetzte + 1, 1)
     lngLetzte = Range("A65536").End(xlUp).Row
     .Rows(lngLetzte).Select
     .Cells(lngLetzte, 1).ClearContents
  End With
Else
MsgBox "Eingabe wurden abgebrochen!"
End If
ActiveSheet.Protect "mein Kennwort"
End Sub
Besten Dank im Voraus
omron2003
Antworten Top
#2
und dieses Thema

https://www.clever-excel-forum.de/Thread...e-loeschen

interessiert dann nicht mehr?
Antworten Top
#3
Hallo

mir fällt auf das du auf zwei verschiedene Weisen nach lngLetzte suchst. 
Einmal mit Cells(Rows.Count, 1) und einmal mit Range("A65536").
Sollte der Range > 65536 werden stimmt deine zweite lngLetzte NICHT mehr!!
Ich empfehle das auf Cells umzustellen, oder lngLetzte +1 zu verwenden!!

Wie sind die Blattschutz Optionen eingestellt. Kann es sein das dein Kennwort nicht stimmt???

mfg Gast 123
Antworten Top
#4
Moin,

verzichte auf Hilfsvariablen wie ActiveSheet. Dann merkst du nämlich, dass du ein anderes Blatt entsperrst, als du denkst.

Viele Grüße 
derHöpp
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste