Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Probleme beim Verweis
#1
Hallo zusammen,

ich habe Probleme beim Erstellen eines Verweises, zumindest nehme ich an, daß dies so gelöst wird...
Situation:

Ich habe in Zelle A2 einen Artikel-Bezeichnung (Bsp.: LMST601802), in dem sich eine Dimension Breite und Länge 60x180 (fett markiert) in cm verklausuliert. Diese möchte ich in Zelle C2 wie folgt darstellen: 60/180
Die letzte Zahl (in diesem Fall die 2) ist hier nicht relevant bzw. darf auch nicht auftauchen. 

Alternativ könnte die Breite ebenfalls auch 3stellig sein, also bspw. ….160180....

Hier habe ich schlicht keine Idee, wie ich das lösen könnte?
Besten Dank für eine Hilfestellung.
und viele Grüße
sagt Klaus
Ich arbeite mit Menschen zusammen, die Excel nicht so strukturiert und themenzentriert nutzen, wie es hier meistenteils der Fall ist. Excel wird gern auch mal nur zur einfachen Darstellung und Veranschaulichung (teilweise als regelrechter Experimentierkasten oder als "Was-passiert-dann?-Maschine") genutzt und weniger zur "echten Berechnung im professionellem Einsatz". Demzufolge sind meine Fragen auch meistens nicht so logisch und strukturiert aufgebaut wie hier im Forum größtenteils üblich und erscheinen - was ihren Inhalt angeht - manchmal recht naiv. Um so mehr ist Eure Hilfe immer willkommen, vielen Dank für Eure Unterstützung Smile
Antworten Top
#2
Hi,

mal als Ansatz:


Code:
=Teil(a2;5;2+(länge(a2)=11))
=teil(a2;7+(länge(a2)=11);3)


Zitat:Demzufolge sind meine Fragen auch meistens nicht so logisch und strukturiert aufgebaut

Schlecht, macht beim Arbeiten mit Excel nur Probleme.

Zitat:Probleme beim Verweis

Zeigt eigentlich, dass die grundlegenden Funktionen von Excel nicht sitzen, was nach solanger Mitgliedschaft im Forum sehr ungünstig ist.
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste